Blaulicht

Fünfstelligen Betrag erbeutet: Seniorin Opfer von falschen Polizeibeamten

14 / 02 / 2019 / 20:06

Durmersheim (pol/vg) Am Montag und Dienstag haben falsche Polizeibeamte die Hilflosigkeit einer 70-jährigen Frau gnadenlos ausgenutzt und sie um einen stattlichen Betrag im fünfstelligen Bereich betrogen. Das berichtet die Polizei heute.

Die Seniorin hat sich erst am Mittwochmorgen an die Polizei gewandt und geschildert, dass sie in unzähligen Telefonaten zur Übergabe von mehreren Tausend Euro gedrängt wurde. Die Unbekannten bedienten sich hierbei der aktuell gängigen Masche, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und nun das Bargeld und Wertgegenstände der Angerufenen in Sicherheit gebracht werden müsse.

Durch die geschickte Wortführung des vermeintlichen Kriminalbeamten ließ sich die nun Betrogene unter Druck setzen und letztlich dazu überreden, den Gaunern das Geld an der Haustür zu übergeben. Im gegenwärtigen Fall ist es nach bisherigen Erkenntnissen zu zwei Geldübergaben gekommen, so die Polizei weiter. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei rät dazu, misstrauisch zu sein und sich nicht unter Druck setzen zu lassen.  Die “echte” Polizei fordere niemals Bargeld, Überweisungen oder Wertgegenstände. Die angezeigte Nummer soll man auf keinen Fall zurückrufen – stattdessen beim Notruf 110 nachfragen.

Weitere Artikel

Bruchsal: Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 18:54

Karlsruhe (pol/snt) Auf der A5 kam am es Montagnachhmittag  nach Angaben der Polizei zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ein 62-jähriger Fahrer, sowie eine 30-jährige Fahrerin befuhren gegen 19:45 Uhr den rechten Fahrstreifen (…)

War wohl nix: Diebe klauen leeren Tresor in Langensteinbach

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 13:04

Karlsbad (pol/snt) Wie die Polizei mitteilte, klauten bislang unbekannte Täter einen leeren Tresor aus einer Seniorenresidenz in Langensteinbach.  Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Unbekannten am vergangenen Wochenende gewaltsam Zutritt über ein Fenster in die Büroräume der Residenz. Dort (…)

Zaisenhausen: Größere Menge Asphaltkleber in Kanalisation und Erdreich

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 12:34

Zaisenhausen (pol/snt) Nach Angaben der Polizei sind am Montagnachmittag bis zu 500 Liter Asphaltkleber in der Industriestraße von Zaisenhausen in die Kanalisation und in das angrenzende Erdreich gelangt. Nach Erkenntnissen der Polizei verlud eine Straßenbaufirma, die mit der Fertigstellung von (…)

Karlsbad: Auffahrunfall am Stauende auf A8

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 10:25

Karlsbad (pol/ms) Auffahrunfall auf der A8 Stuttgart in Richtung Karlsruhe. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilte, krachte auf der Höhe der Anschlussstelle Karlsbad ein Sprinter in einen Lkw.  Update: Der Fahrer eines 3,5-Tonners war an einem Stauende kurz vor der (…)