Für 2,8 Millionen Euro: Neugestaltung der Pforzheimer Fußgängerzone abgeschlossen

08 / 11 / 2018 / 19:07

Zehn Monate Arbeit und eine Investition von rund 2,8 Millionen Euro stecken in dem 200 Meter langen Abschnitt der neu gestalteten Pforzheimer Fußgängerzone. Eine große Finanzspritze gab`s für die eigentlich klamme Goldstadt von Seiten des Bundes. Bei der heutigen Eröffnung dürfte sich der ein oder andere Besucher wohl ins Jahr 1985 zurückversetzt gefühlt haben.

Weitere Artikel

Pforzheimer Gemeinderat stimmt für Innenstadt Ost

Wirtschaft
14 / 11 / 2018 / 08:30

Pforzheim (pm/ms) Das Pforzheimer Großprojekt "Innenstadt-Ost" soll umgesetzt werden. Dafür hat sich der Gemeinderat in einer Sitzung am Dienstagnachmittag mit einer großen Mehrheit ausgesprochen. Das Projekt sieht vor, der Goldstadt ein neues Gesicht zu verleihen. Betroffen ist der gesamte Bereich zwischen Schlossberg, (…)

Sicherheit in Pforzheim: Gefühl vs. Realität

Blaulicht
12 / 11 / 2018 / 19:16

Pforzheim (vg) Wie sicher lebt es sich in Pforzheim? Darüber wird in der Goldstadt seit Längerem teils kontrovers gestritten. Einige Bürger fühlen sich auf den Pforzheimer Straßen nicht immer ganz wohl. Vor allem nachts. Dabei sprechen die nackten Zahlen eigentlich (…)

Sicherheitsgefühl der Pforzheimer unter der Lupe

Blaulicht
08 / 11 / 2018 / 11:10

Pforzheim (an/pm) Vertreter aus Pforzheim haben sich erneut zusammengesetzt, um über die Sicherheitslage in der Goldstadt zu debattieren. Auch wenn die registrierten Fallzahlen der polizeilichen Kriminalstatistik keine Hinweise auf eine negative Veränderungen der Sicherheitslage ergeben, setzten sich Polizeipräsidentin des Karlsruher Polizeipräsidiums (…)

Pforzheimer Weihnachtsmarkt wird zum Tetris-Spiel

Panorama
07 / 11 / 2018 / 17:08

Pforzheim (da) Als ,,Puzzle-Spiel" bezeichnet Marktmeister Marc Pfrommer seine aktuelle Aufgabe: Er plant, wo welcher Stand ab Ende November auf dem Pforzheimer Weihnachtsmarkt stehen soll. Viel Platz hat er dafür nicht: Morgen eröffnet die Stadt Pforzheim feierlich ihre neue Fußgängerzone. (…)