Blaulicht

Gegen Baum geprallt und schwer verletzt

11 / 01 / 2019 / 08:40

Keltern (pol/ij) Ein 22-jähriger Autofahrer ist gestern Abend auf der L 339 von Dietenhausen in Richtung Ellmendingen aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. 

Der Unfall ereignete sich gegen 20.45 Uhr. Der Autofahrer wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Totalschaden. Durch den Unfall wurde noch ein Zaun beschädigt, hier beläuft sich der Schaden auf geschätzte 3.000 Euro. Zeugen des Unfalles melden sich bitte beim Verkehrskommissariat Pforzheim unter der Telefonnummer 07231 / 186 4100.

Weitere Artikel

Fernsehsendung klärt schweren Raub auf Karlsruher Supermarkt auf

Blaulicht
18 / 01 / 2019 / 08:50

Berlin/Karlsruhe (pol/ij) Ein schwerer Raub auf einen Karlsruher Supermarkt am 4. November 2017 konnte nach der Ausstrahlung der Sendung Aktenzeichen XY weitestgehend geklärt werden. Das teilen die Generalstaatsanwaltschaft Berlin und die Polizei Karlsruhe mit.  In der Sendung wurden Videoausschnitte der Überwachungskameras (…)

Mögliche Kontrollen am Leo in Baden-Baden

Politik
17 / 01 / 2019 / 15:16

Baden-Baden (om/ij) Der neugestaltete Leopoldsplatz in Baden-Baden soll künftig von verkehrswidrigem Befahren freigehalten werden. Das teilt die Stadt Baden-Baden mit. Gestern fand eine entsprechende Messprobe statt. Ob diese sinnvoll sind und ob ein "Blitzer" künftig möglich ist, soll nun geprüft (…)

Rastatt: 27-jähriger Biker bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
16 / 01 / 2019 / 20:31

Rastatt (pol/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Rastatt hat sich ein 27 Jahre alter Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der junge Mann mit einem Auto und flog rund zehn Meter durch die Luft.  Der 20-jährige (…)