Blaulicht
Bild: fsHH; Pixabay

Gegen Baum geprallt und schwer verletzt

11 / 01 / 2019 / 08:40

Keltern (pol/ij) Ein 22-jähriger Autofahrer ist gestern Abend auf der L 339 von Dietenhausen in Richtung Ellmendingen aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. 

Der Unfall ereignete sich gegen 20.45 Uhr. Der Autofahrer wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Totalschaden. Durch den Unfall wurde noch ein Zaun beschädigt, hier beläuft sich der Schaden auf geschätzte 3.000 Euro. Zeugen des Unfalles melden sich bitte beim Verkehrskommissariat Pforzheim unter der Telefonnummer 07231 / 186 4100.

Weitere Artikel

Frontalzusammenstoß: Eine Person stirbt bei Unfall im Albtal

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 21:27

Karlsbad (pol/laho) Am Dienstagabend kam es auf der Albtalquerspange zu einem tödlichen Unfall. Dabei stieß eine 29-Jährige von der Albtalstrecke aus kommend mit einem Kleintransporter frontal zusammen. Die Frau erlitt noch am Unfallort ihren Verletzungen. Die 29-Jährige kam aus bislang (…)

Wohnungsbesitzer erwischt Tatverdächtige bei Einbruch

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 21:15

Karlsruhe (pol/laho) Zwei Männer wurden bei einem versuchten Wohnungseinbruch in der Karlsruher Südweststadt auf frischer Tat ertappt und von der Polizei festgenommen. Gegen 16.30 Uhr versuchten die beiden Männer die Wohnungstür mit einem Hebelwerkzeug zu öffnen. Der Wohnungsbesitzer jedoch bemerkte (…)

Von Straßenbahn erfasst: Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 13:59

Karlsruhe (pol/ame) Eine 32-jährige Radfahrerin will einen Gleiskörper in der Kaiserstraße überqueren und übersieht eine Straßenbahn. Sie wird von der Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt.  Eine Radfahrerin kollidierte am Dienstagmorgen in der Kaiserstraße mit einer Straßenbahn und zog sich lebensgefährliche (…)