Blaulicht

Gegen Baum geprallt und schwer verletzt

11 / 01 / 2019 / 08:40

Keltern (pol/ij) Ein 22-jähriger Autofahrer ist gestern Abend auf der L 339 von Dietenhausen in Richtung Ellmendingen aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. 

Der Unfall ereignete sich gegen 20.45 Uhr. Der Autofahrer wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Totalschaden. Durch den Unfall wurde noch ein Zaun beschädigt, hier beläuft sich der Schaden auf geschätzte 3.000 Euro. Zeugen des Unfalles melden sich bitte beim Verkehrskommissariat Pforzheim unter der Telefonnummer 07231 / 186 4100.

Weitere Artikel

Karlsruher Polizei setzt auf Bodycam

Panorama
19 / 03 / 2019 / 15:06

Karlsruhe (pol/laho) Ab sofort werden Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit sogenannten Bodycams unterwegs sein. Die Polizisten tragen dabei kleine Kameras auf der Schulter. Durch die Bodycams erwartet die Polizei laut Pressemitteilung einen deutlichen Rückgang auf einschreitende Polizeistreifen. Durch bisherige Erfahrungen (…)

Unfall auf der K4530 bei Neulingen

Blaulicht
19 / 03 / 2019 / 14:37

Neulingen (pol/laho) Gegen 13.45 Uhr hat sich auf der K4530 bei Neulingen ein Unfall ereignet  Drei Fahrzeuge sind darin verwickelt. Zudem haben sich laut Polizei drei Personen verletzt. Über das Ausmaß der Verletzungen kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft (…)

Vollsperrung auf der A8 nach schwerem Unfall

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 14:04

Pforzheim (pol/laho) Nach einem schweren Unfall auf der A8 Karlsruhe Richtung Stuttgart ist die Autobahn Höhe Pforzheim voll gesperrt. Daran beteiligt war laut ersten Angaben der Polizei ein Sprinter und ein Lkw. Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Update 16.22 Uhr Ein (…)

Bus schiebt elf geparkte Autos zusammen

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 12:06

Ettlingen (pol/laho) Elf am Straßenrad geparkte Autos wurden am Montagmorgen auf der Rheinstraße zusammengeschoben und beschädigt. Laut Polizei entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von mehr als 120.000 Euro. Aufgrund eines internistischen Notfalls ist der 46-jähriger Busfahrer, der glücklicherweise keine (…)