Gegen das Turbo-Abi: Karlsruher SPD fordert Rückkehr zum G9-Format

29 / 06 / 2018 / 17:21

Karlsruhe (amf) 14 Jahre ist es mittlerweile, als die damalige schwarz-gelbe Landesregierung in Baden-Württemberg das G8-Modell an den allgemein bildenden Gymnasien einführte. Ein Schritt, der die Gemüter bis heute spaltet. Ist der klassische Weg zum Abitur nach ingesamt 13 Schuljahren nicht doch der vernünftigere? Davon ist zumindest die Karlsruher SPD überzeugt, die auf dem Landesparteitag im Herbst einen entsprechenden Antrag durchsetzen will.

Weitere Artikel

SPD fordert Verbot von Zirkussen mit ,,gefährlichen" Wildtieren

Politik
17 / 09 / 2018 / 20:19

Karlsruhe (pm/da) In seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause entscheidet der Karlsruher Gemeinderat unter anderem darüber, Auftritte von Zirkussen, die ,,gefährliche" Wildtiere halten, zu verbieten. In einem Antrag spricht sich die Karlsruher SPD-Fraktion dafür aus, Auftritten von Tieren, die eine (…)

Gleichstellung noch längst nicht erreicht

Politik
17 / 09 / 2018 / 19:48

Karlsruhe (lms) Trotz vieler Fortschritte: die Gleichstellung von Mann und Frau ist noch längst nicht abgeschlossen. Wo es bundesweit und in der Fächerstadt besonders hakt, darüber diskutieren seit gestern 400 Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte.

SPD Karlsruhe-Land fordert Rücktritt von Seehofer und Maaßen

Politik
17 / 09 / 2018 / 11:33

Karlsruhe/Berlin/Chemnitz (pm/ms) Die SPD Karlsruhe-Land fordert den Rücktritt von Seehofer und Maaßen von ihren Ämtern als Bundesinnenminister bzw. als Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz. Vor allem Maaßen war mit Äußerungen zu den Vorfällen in Chemnitz massiv in die Kritik geraten. Unterstützung (…)

Karlsruher Gemeinderat beendet Sommerpause

Politik
17 / 09 / 2018 / 10:55

Karlsruhe (pm/ael) Der Karlsruher Gemeinderat kehrt aus der Sommerpause zurück und hat am 18. September seine erste Sitzung. Eine Vielzahl von Themen muss besprochen werden. Ganze 53 Tagesordnungspunkte müssen vom Gemeinderat unter der Leitung von Oberbürgermeister Frank Mentrup durchgearbeitet werden. (…)