Gelungener Abschied

11 / 03 / 2019 / 15:12

Karlsruhe (mw) Der ASV Grünwettersbach hatte keinen guten Saisonstart. Die Mannschaft von Trainer Rade Markovic steigerte sich im Laufe der Saison – landete auf Platz 7. Gestern das letzte Saisonspiel gegen den Dritten TTC Schwalbe Bergneustadt. Der ASV gewann überraschend mit 3:0. Da stand der Party eigentlich nichts im Weg, wenn da nicht zwei Abgänge wären.

Weitere Artikel

Von der Bundesliga in die Oberliga

Sport
18 / 03 / 2019 / 17:26

Karlsruhe (mw) 2007 feierte der Karlsruher SC den bis dato letzten Aufstieg ins Oberhaus. Einer, der maßgeblich beteiligt war am damaligen Erfolg: Stürmer Edmond Kapllani. 17 Tore hat er in der Aufstiegs-Saison für den KSC geschossen. Der mittlerweile 36-Jährige ist (…)

Trainerwechsel beim ASV Grünwettersbach

Sport
15 / 03 / 2019 / 10:11

Grünwettersbach (pm/laho) Rade Markovic ist ab der kommenden Saison nicht mehr Trainer des ASV Grünwettersbach Tischtennis. Er wird sich zukünftig um den Nachwuchs und die Drittligamannschaft des ASV kümmern. Das Bundesliga-Team übernimmt sein bisheriger Co-Trainer Joachim Sekinger. Seit geraumer Zeit (…)

ASV Grünwettersbach Tischtennis verpflichtet Tobias Rasmussen

Sport
28 / 01 / 2019 / 19:00

Grünwettersbach (pm/ame) Tobias Rasmussen, aktuell beim FC Saarbrücken TT unter Vertrag, wird in der kommenden Saison für den ASV Grünwettersbach Tischtennis auf Punktejagd gehen. Der 22-jährige Däne, der in der 2. Bundesliga für Saarbrücken 2 eine Bilanz von 12 Siegen (…)