KSC

Gemeinderat billigt Kostensteigerung für Wildparkstadion

27 / 05 / 2020 / 10:11

Karlsruhe (mcs) Der Karlsruher Gemeinderat hat in der gestrigen Sitzung die Mehrkosten für den Neubau des Wildparkstadions mehrheitlich gebilligt.

Insgesamt wird mit einer Kostensteigerung von mehr als 20 Millionen Euro gerechnet. Die Grünen-Fraktion warf der Stadt Planungsfehler vor und kritisierte scharf.  Lediglich die Hälfte der aktuellen Kostensteigerung sei auf gestiegene Baukosten zurückzuführen. Höhere Kosten für Infrastruktur oder Klimatisierungskonzept hätten bereits im Vorfeld berücksichtigt werden müssen. Zudem stelle sich die Frage, ob der finanziell angeschlagene KSC in der Lage sein wird die Pachtkosten zurückzuzahlen.

Stadt hält an Fertigstellungstermin fest

Trotz der weiter steigenden Mehrkosten sei man mit dem aktuellen Baufortschritt zufrieden, so Karlsruhes Baubürgermeister Daniel Fluhrer. Die Fertigstellung im Frühjahr 2022 ist weiter geplant.

Weitere Artikel

Dorotheé Springmann will die erste KSC-Präsidentin werden

KSC
03 / 07 / 2020 / 16:16

Offenburg (lp) 4 Wochen noch bis zur Mitgliederversammlung des Karlsruher Sport Clubs. 5 Bewerbungen auf das durch den Rücktritt Wellenreuthers neu zu vergebene Präsidentenamt gibt es. 4 Kandidaten haben wir Ihnen in den vergangenen Wochen bereits vorgestellt. Das Bewerberfeld wird (…)

Transferkarussell beim KSC: Fünf weitere Abgänge

KSC
03 / 07 / 2020 / 10:15

Karlsruhe (mw) Laut Informationen der "Bild" wechselt KSC-Torwart Benjamin Uphoff zur kommenden Saison zum SC Freiburg. Der Vertrag des 26-Jährigen lief zum 30.06.2020 aus - somit wechselt Uphoff ablösefrei zum neuen Arbeitgeber. Uphoff wechselte 2017 in den Wildpark. Beim KSC (…)

Kai Gruber will Wellenreuther-Nachfolger beim KSC werden

KSC
01 / 07 / 2020 / 16:19

Karlsruhe (lp) Seit einer Woche stehen sie fest. 4 Kandidaten und 1 Kandidatin haben sich auf das Amt als KSC-Präsident beworben. Einer davon ist Kai Gruber, der bereits bei der Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr als Vize-Präsident kandidierte. Dieses Mal versucht (…)

KSC feiert wilde Klassenerhalt-Party mit Fans und Bengalos

KSC
29 / 06 / 2020 / 17:51

Karlsruhe (mcs) Der Karlsruher SC hat am letzten Spieltag der Saison mit 2:1 bei Greuther Fürth gewonnen. Nachdem der 1.FC Nürnberg auf dem 15.Tabellenplatz nicht über ein Unentschieden hinaus kommt, gelingt den Karlsruhern nach langem Zittern am letzten Spieltag doch noch (…)