Geplante Mercedes-Erweiterung in Rastatt: Ottersdorfer befürchten zusätzlichen Verkehr

08 / 11 / 2018 / 17:07

Rastatt (amf) Die geplante Erweiterung des Mercedes-Werks in Rastatt führt im angrenzenden Ortsteil Ottersdorf zur Sorge, dass sich der für viele Ottersdorfer ohnehin schon belastende Pendlerverkehr nochmals erhöht. Der Beteuerung des Autobauers, mit der Erweiterung keine zusätzlichen Arbeitskräfte einzustellen, stehen viele Anwohner skeptisch gegenüber.

Weitere Artikel

Kombi-News: Tunnelbau östlich des Karlstors in den Startlöchern

Panorama
18 / 01 / 2019 / 11:55

Karlsruhe (pm/ms) Östlich des Karlstors, auf der Kriegsstraße, können die Arbeiter demnächst mit dem Tunnelbau beginnen. Wie die für die Bauarbeiten zuständige Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) heute mitteilt, sind die vorbereitenden Arbeiten aktuell in vollem Gange. Auf der Nordseite werde aktuell (…)

Schüler demonstrieren für Klimaschutz

Panorama
18 / 01 / 2019 / 09:41

Karlsruhe (pm/ij) Karlsruher Schüler beteiligen sich heute Vormittag an dem bundesweiten Streik gegen Klimawandel. Um 11.00 Uhr treffen sie sich vor dem Karlsruher Rathaus zu einer Kundgebung und anschließender Demonstration. Wie die Schüler vorab mitteilen, wollen sie mit diesem Streik (…)

Sanierungsstau schrumpft weiter

Panorama
17 / 01 / 2019 / 19:31

Region (da) Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat heute über die anstehenden Baumaßnahmen in der Region informiert. Neben der Sanierung der Rheinbrücke sind unter anderen Bauarbeiten auf der A5 bei Walldorf/St. Leon Rot und auf der A8 kurz vor dem Dreieck Karlsruhe. (…)