Blaulicht

Nach Attentat in Straßburg: Zeugenhinweis sorgt für Polizei-Großaufgebot in Karlsruhe

13 / 12 / 2018 / 22:31

Karlsruhe (pol/ij) Nach dem Hinweis eines Bürgers am Nachmittag gegen 17.00 Uhr auf zwei verdächtige Fahrzeuge mit französischen Kennzeichen und deren Insassen, kam es am Donnerstagabend im Bereich des Ettlinger Tors in Karlsruhe zu Kontrollen durch die Polizei.

Wie die Polizei mitteilt, brachte der Anrufer eine der Personen aufgrund der Beschreibung mit dem geflüchtetem Attentäter aus Straßburg in Verbindung.

Nach den Fahndungsmaßnahmen konnten sämtliche Personen angetroffen und kontrolliert werden. Ein dahingehender vager Verdacht bestätigte sich aber nicht. Es handelte sich vielmehr um aus Frankreich stammende, unbescholtene Besucher eines Einkaufszentrums.

Stand 22.30 Uhr:

Laut Medienberichten ist der mutmaßliche Angreifer von Straßburg am Abend in Straßburg im Viertel Neudorf bei einer Razzia von der französischen Polizei erschossen worden.

 

Foto: Fabian Geier/einsatzreport24.de

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
17 / 01 / 2020 / 19:37

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Eisenmann plant Vorgriffstunden für Lehrer, Zukunftsbäume für Karlsruhe und Bilanz des Shuttles in Rastatt.

ICF - Sunday for future

ICF Karlsruhe
17 / 01 / 2020 / 17:43

Karlsruhe (red) Unter dem Motto ,,Kirche neu erleben” will die Freikirche ICF Karlsruhe am Puls der Zeit sein und damit Menschen ansprechen, die mit einem traditionellen Gottesdienst nicht viel anfangen können.

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

Vorbereitung aufs Indoor Meeting Karlsruhe

Sport
16 / 01 / 2020 / 17:22

Karlsruhe (mw) Das Indoor Meeting Karlsruhe geht dieses Jahr in die 36. Auflage. Am 31. Januar treffen sich die Top-Athleten der Welt in der Messe Halle drei in Karlsruhe. Einer der sich seit Jahren mit der Weltelite misst ist Julian (…)