Blaulicht

Nach Attentat in Straßburg: Zeugenhinweis sorgt für Polizei-Großaufgebot in Karlsruhe

13 / 12 / 2018 / 22:31

Karlsruhe (pol/ij) Nach dem Hinweis eines Bürgers am Nachmittag gegen 17.00 Uhr auf zwei verdächtige Fahrzeuge mit französischen Kennzeichen und deren Insassen, kam es am Donnerstagabend im Bereich des Ettlinger Tors in Karlsruhe zu Kontrollen durch die Polizei.

Wie die Polizei mitteilt, brachte der Anrufer eine der Personen aufgrund der Beschreibung mit dem geflüchtetem Attentäter aus Straßburg in Verbindung.

Nach den Fahndungsmaßnahmen konnten sämtliche Personen angetroffen und kontrolliert werden. Ein dahingehender vager Verdacht bestätigte sich aber nicht. Es handelte sich vielmehr um aus Frankreich stammende, unbescholtene Besucher eines Einkaufszentrums.

Stand 22.30 Uhr:

Laut Medienberichten ist der mutmaßliche Angreifer von Straßburg am Abend in Straßburg im Viertel Neudorf bei einer Razzia von der französischen Polizei erschossen worden.

 

Foto: Fabian Geier/einsatzreport24.de

Weitere Artikel

Diebe reißen Zigarettenautomaten von der Wand

Blaulicht
19 / 08 / 2019 / 13:43

Karlsbad (pol/da) Zwei Diebe haben heute in den frühen Morgenstunden in Karlsbad einen Zigarettenautomaten von der Wand gerissen und mitgenommen. Trotz Fahndung konnte die Polizei die Diebe eigenen Angaben zufolge nicht stellen. Gegen 2.15 Uhr wurde ein Anwohner von lauten (…)

CDU Karlsruhe fordert Parkplatzkonzept für die Oststadt

Politik
19 / 08 / 2019 / 13:33

Karlsruhe (pm/da) Die Karlsruher Christdemokraten fordern ein Parkplatzkonzept für die Karlsruher Oststadt entlang des neuen Radweges in der Haid-Und-Neu-Straße. „Wir stehen hinter der Entscheidung, die Radroute 15 umzusetzen. Zeitgleich muss aber sichergestellt sein, dass Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch Geschäftsinhaber (…)

Karambolage in Pforzheim: Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall

Blaulicht
18 / 08 / 2019 / 19:37

Pforzheim (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim hat es heute zehn Verletzte gegeben. Dem Polizeibericht zufolge missachtete ein 66-jähriger Ford-Fahrer gegen 15.50 Uhr beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegen kommenden Fahrers.  Der Unfall ereignete sich in Pforzheim an der Kreuzung (…)

KSC unterliegt Kiel mit 1:2

KSC
18 / 08 / 2019 / 15:25

Kiel (da) Der KSC hat im Auswärtsspiel gegen Kiel 1:2 verloren. Torschütze für die Karlsruher war Lucas Grozurek (17.). Nach anfänglicher Führung konnten sich die Blau-Weißen nicht durchsetzen. Es ist die erste Niederlage für den KSC in dieser Saison.