Politik
Bild: fsHH; Pixabay

Große Aufregung in Pforzheim: Arbeitsagentur telefonisch bedroht

08 / 03 / 2019 / 13:50

Pforzheim (pol/ij) Ein 59-Jähriger hielt am Freitagmorgen die Polizei in Atem. Er drohte mit einer Schusswaffe bei der Agentur für Arbeit in Pforzheim zu erscheinen. Letztendlich nahm die Polizei den 59-Jährigen fest.

Wie die Polizei mitteilt, machte der Mann per Telefon seinem Unmut über nicht gezahlte Geldleistungen Luft. Dabei sprach er die Drohung aus. Da nicht auszuschließen war, dass der 59-jährige Mann seine Androhung wahr machen könnte, eilten mehrere Polizisten zur Agentur  für Arbeit, sowie an die Wohnanschrift des Mannes.Vorsorglich wurden auch Rettungskräfte und die Feuerwehr hinzugezogen. Gegen 11.40 Uhr konnte der 59-Jährige an seiner Wohnanschrift widerstandslos festgenommen werden. Waffen waren bei ihm nicht aufzufinden. Die weiteren polizeilichen Maßnahmen dauern derzeit noch an.

Weitere Artikel

Pforzheim will weitere Kita-Einrichtungen in Betrieb nehmen

Panorama
24 / 05 / 2019 / 16:29

Pforzheim (pm/et) Wegen Mangel an Kitaplätzen arbeitet die Stadt Pforzheim an der Bereitstellung weiterer Unterbringungsmöglichkeiten. Bis Ende dieses Jahres sollen sechs weitere Einrichtungen in Betrieb genommen werden, so die Stadt heute.  Wenn Eltern Interesse an diesen Einrichtungen haben, können sie (…)

Erster landesweiter Tag für mehr Sicherheit auf dem Motorrad

Blaulicht
24 / 05 / 2019 / 15:25

Stuttgart (pm/et)  Morgen ist der erster landesweite Aktionstag der Polizei für mehr Motorradsicherheit. Das berichtet heute das Innenministerium Baden-Württemberg heute. Rund 600 Polizeibeamte für die Verkehrssicherheit sind morgen im Einsatz.  Bei diesem Aktionstag werden bei 135 Kontrollstellen die Beamten auf den Straßen sein. (…)

Polizeipräsenz bei Hochrisikospiel

Blaulicht
24 / 05 / 2019 / 11:16

Karlsruhe (pol/et) Am Sonntag findet das Fußballspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Waldhof Mannheim statt. Es ist das Endspiel im Badischen Pokal. Da es schon oft zwischen den verfeindeten Fanlagern zu Auseinandersetzungen gekommen ist, wenden sich Polizei und beide Vereine (…)

Mit Insektiziden gegen Eichenprozessionsspinner

Panorama
23 / 05 / 2019 / 20:29

Pforzheim (lk) Kitzeln, Juckreiz, Ausschlag bis hin zu Atemnot. Der Eichenprozessionsspinner sorgte letzten Freitag und diesen Montag in zwei Schulen in Bretten für Aufregung. Etwa 60 Schüler bekamen allergische Reaktionen, die durch die Brandhaare der Raupen ausgelöst werden. Um die (…)