Großer Zoff um kleines Waldstück: Lachwald-Bebauungspläne in der Kritik

06 / 02 / 2018 / 19:19

Stutensee (vg) Ein vergleichsweise kleines Waldstück, um das es derzeit großen Streit gibt. Soll der Lachwald in Stutensee teilweise abgeholzt werden, um dort Wohnhäuser zu bauen? Mittlerweile hat sich ein regelrechter Wahlkampf zwischen Befürwortern und Gegner entwickelt. Am 18. Februar sollen die Bürger über die Zukunft des Wäldchens abstimmen.

Weitere Artikel

Lachwald bleibt erhalten - Mehrheit stimmt bei Bürgerentscheid mit "Ja"

Politik
19 / 02 / 2018 / 18:26

Stutensee (vg) Großer Streit um einen vergleichsweise kleinen Wald: Der Gemeinderat hatte im vergangenen Jahr die Bebauung eines Teilgebiets des Lachwalds in Büchig beschlossen. Die Bürgerinitiative "Lachwald erhalten" sammelter daraufhin rund 3.000 Unterschriften und ermöglichte so den Bürgerentscheid. In den (…)

Stutensee: Bürger entscheiden am Sonntag über Lachwald-Zukunft

Politik
17 / 02 / 2018 / 14:22

Stutensee (vg) Am Sonntag haben rund 18.000 wahlberechtigte Bürger in Stutensee das letzte Wort zum Thema Bebauung im Lachwald. Der Gemeinderat hatte entschieden, einen Teil des Waldgebiets zum Wohungsbau zu nutzen. Bürgerintiativen stellten sich dagegen und erwirkten einen Bürgerentscheid. Jetzt (…)

Baden-Baden: Grüne wollen Nachhaltigkeits-Charta unterzeichnen

Politik
01 / 02 / 2018 / 12:29

Baden-Baden (pm/da) Die Grünen im Baden-Badener Gemeinderat wollen, dass sich städtische Betriebe zum nachhaltigen Wirtschaften bekennen. Eigenen Angaben zufolge reichte Beate Böhlen, Landtagsmitglied der Fraktion der Grünen aus Baden-Baden, heute einen entsprechenden Antrag bei Oberbürgermeisterin Margret Mergen ein. Er sieht (…)