Grünes Licht für Pforzheimer Polizeipräsidium

21 / 03 / 2019 / 19:19

Pforzheim (ms) Gestern hat der baden-württembergische Landtag entschieden: Pforzheim bekommt wieder ein Polizeipräsidium. Die Mehrheit der Abgeordneten hat sich für eine entsprechende Korrektur der Polizeireform entschieden. Nur die SPD stimmte demnach gegen die Änderungen. Bei der Reform 2012 war das Pforzheimer Präsidium gestrichen und in den Zuständigkeitsbereich Karlsruhe integriert worden. Das Pforzheimer Polizeipräsidium wäre ab 2020 wieder zuständig für die Region Nordschwarzwald.

Weitere Artikel

Wohnwagen gestohlen - Zeugen gesucht

Blaulicht
23 / 04 / 2019 / 10:49

Pforzheim-Büchenbronn (pol/ij) Ein Wohnwagen im Wert von 28.000 Euro ist von Unbekannten gestohlen worden. Nach ersten Ermittlungen haben die Täter Anfang letzter Woche auf dem Stellplatz in Büchenbronn zugeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweisen aus der Bevölkerung. Wie die Polizei (…)

A8 bei Pforzheim: 60-Jähriger läuft auf Fahrbahn

Blaulicht
21 / 04 / 2019 / 08:30

Pforzheim/Kämpfelbach (pm/amf) Ein 60-jähriger Autofahrer hat auf der A8 zwischen Pforzheim und Karlsruhe am frühen Sonntagmorgen offenbar mehrfach gefährlich in den Verkehr eingegriffen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 60-Jährige zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe aus (…)

Außergewöhnlicher Fund in Pforzheim

Panorama
17 / 04 / 2019 / 19:05

Pforzheim (laho) Zahlreiche Fahrzeuge parken täglich auf dem Parkplatz des Technischen Rathauses in Pforzheim. Der Parkplatz soll jetzt durch eine Tiefgarage erweitert werden. Bevor aber die Bagger anrollen dürfen, nimmt das Landesamt für Denkmalpflege das Areal noch einmal genauer unter (…)

Stadt begründet Unzulässigkeit von Bürgerbegehren gegen Innenstadt-Ost

Politik
16 / 04 / 2019 / 17:39

Pforzheim (ame) Seit November hatte ein Aktionsbündnis in Pforzheim Unterschriften gegen die so geplante Innenstadtentwicklung-Ost gesammelt, mit dem Ziel ein Bürgerbegehren zu erreichen. Pünktlich zum Ablauf der Frist, sprich am 18. März, übergaben die Initiatoren insgesamt 875 Listen mit 7.686 (…)