Guter Jahrgang – vertrocknete Ernte: Die zwei Seiten des Jahrhundertsommers

06 / 09 / 2018 / 16:20

Region (da) Der Sommer 2018 gehört zu den wärmsten und trockensten seit Beginn der Wetteraufzeichnung: Laut dem Deutschen Wetterdienst lag die Temperatur mit 19,2 Grad Celsius in Baden-Württemberg rund 3 Grad über dem Vergleichswert. Außerdem fielen nur 160 Liter Regen po Quadratmeter in Baden-Württemberg, 130 Liter pro Quadratmeter weniger, als im Durchschnitt. Bauern klagen deshalb über Ernteausfälle – Winzer dagegen hoffen wegen der vielen Sonnenstunden auf einen guten Jahrgang.

Gibt es ,,Gewinner” und ,,Verlierer” des diesjährigen Jahrhundertsommers? Darüber spricht Andreas Eisinger mit Werner Kunz, dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbands Karlsruhe, und mit Winzer Holger Dütsch, er bewirtschaftet ein eigenes Weingut in der Nähe von Baden-Baden.

Weitere Artikel

Wochenrückblick vom 01.09.2018

Baden TV Aktuell
01 / 09 / 2018 / 14:57

Die wichtigsten Nachrichten der Woche, zusammengefasst in einer Sendung - mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Volkswohnung verteidigt Abrisspläne einer denkmalgeschützten Kirche in Knielingen, Verkehrsminister Hermann besucht A5-Baustelle, Maximiliansau soll Schranken bekommen.

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
31 / 08 / 2018 / 19:12

Region (red) Die Nachrichten des Tages, heute mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Gesucht - rund 2.000 Ausbildungsplätze in der Region unbesetzt, Gewechselt: Florent Muslija verlässt den KSC und: Gestiegen - Sanierung der Pauluskirche in Baden-Baden wird deutlich (…)