Blaulicht

Hauskatze rettet Bewohnern das Leben

27 / 11 / 2018 / 15:02

Calw (an/pm)  In der Nacht von Sonntag auf Montag verhinderte eine Hauskatze in einer ehemaligen Gaststätte in der Ostlandstraße in Calw Schlimmeres, da sie die Bewohner weckte und somit vor einem schwelenden Brand rettete, teilt die Polizei mit.

Eine vergessene, brennende Kerze, war ersten Ermittlungen zu Folge der Grund eines Brands in der ehemaligen Gaststätte. Die etwa 35 Stunden zuvor vergessene Kerze entzündete einen mit Malervlies bedeckten Tisch, was für eine extreme Rauchentwicklung sorgte. Gegen 05:30 Uhr wachte die im Dachgeschoss schlafende 35-jährige Mutter von zwei Kindern im Alter von 11 und 4 Jahren auf, da die Katze ungewöhnlich laut miaute und herumsprang.

Erst da nahm sie Rauchgeruch war und stellte fest, dass das gesamte Treppenhaus bereits verraucht war. Die sofort verständigte Feuerwehr rettet die Familie und konnte den noch im Anfangsstadium befindlichen Brand löschen, so dass nur marginaler Sachschaden entstand.

Foto: Symbolbild

Weitere Artikel

Freispruch für ehemaligen Pfleger

Panorama
13 / 03 / 2019 / 07:32

Karlsruhe (ame) Nach einem Brand in einem Altenheim in Oberderdingen, wird heute am Karlsruher Landgericht das Urteil gegen den 24-jährigen Pfleger erwartet. Er steht im Verdacht, den Brand gelegt und dadurch den Tod einer 82-jährigen Bewohnerin billigend in Kauf genommen (…)

Karlsruhe: Seniorenheim-Bewohner stirbt nach Zimmerbrand

Blaulicht
12 / 03 / 2019 / 13:55

Karlsruhe (pol/pas/ms) Am frühen Dienstagmorgen ist ein 70-jähriger Bewohner eines Seniorenheims in der Karlsruher Oststadt bei einem Zimmerbrand ums Leben gekommen. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Feuerwehr hatte ihn aus seinem Zimmer befreit, er starb allerdings wenig später (…)

Nagold: Technischer Defekt verursacht Wohnungsbrand

Blaulicht
09 / 03 / 2019 / 19:34

Nagold (pol/amf) Ein technischer Defekt hat am Samstagmittag ein Feuer in einer Dachgeschosswohnung im Nagolder Ortsteil Hochdorf entfacht. Wie die Polizei mitteilte, war vermutlich ein elektrisches Gerät im Schlafzimmer ursächlich für den Brand.  Die Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des (…)