Blaulicht

Hinweise gesucht: Mann mit Messer verletzt

03 / 07 / 2019 / 20:04

Baden-Baden (pol/mw) Ein 34-Jähriger ist mit mehreren Messerstichen in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Mann musste notoperiert werden.

Die Hintergründe einer mutmaßlichen Messerattacke sind noch unklar. Feststeht, dass sich der Vorfall am Dienstag gegen 21:48 Uhr in der Weltestraße ereignete. Möglicherweise ist die Ursache des Vorfalls im familiären Umfeld des hierdurch Verletzten zu suchen. Aktuell befindet sich der Mann außer Lebensgefahr.

Das Kriminalkommissariat Rastatt und die Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 um Zeugenhinweise.

 

Weitere Artikel

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)

Benzinpreise schwanken immer mehr

Wirtschaft
03 / 01 / 2020 / 15:27

Karlsruhe/Baden-Baden/Pforzheim (pol/msc) Ein Preisvergleich beim Tanken lohnt sich laut ADAC mehr denn je: Wie der Automobilclub mitteilt, stellte er bei einem Vergleich zum Jahreswechsel in der Region starke Preisschwankungen fest. In den einzelnen Städten der Region waren die Preisunterschiede groß, (…)

Kronau: Handwerker bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Blaulicht
29 / 11 / 2019 / 12:20

Kronau (pol/snt) Am Donnerstagnachmittag hat ein 35-jähriger Handwerker bei einem Arbeitsunfall in Kronau schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei traf ein größeres Kantholz den Kopf des Mannes.  Aus den bisherigen Erkenntnissen geht hervor, dass bei einem Neubau im Weißdornweg (…)