Hochsaison für Oliver Kreuzer

13 / 06 / 2019 / 17:38

Karlsruhe (laho) Es ist ruhig derzeit im Karlsruher Wildpark. Die Aufstiegseuphorie ist verflogen beim KSC, die Spieler genießen ihren Sommerurlaub. Bis am Sonntag in einer Woche, dann ist Trainingsauftakt. Und bis dahin sollte die Zweitligamannschaft größtenteils stehen. Drei Neuzugänge gibt es schon: Abwehrspieler Dirk Carlson kommt aus Zürich, Mittelfeldspieler Lukas Fröde kommt aus Duisburg und Stürmer Philipp Hofmann aus Braunschweig. Am Kader bastelt derzeit der Sportdirektor Oliver Kreuzer – der keinen Urlaub hat. Larissa Hofmann hat ihn heute besucht und ihm bei der Planung über die Schulter geschaut.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
16 / 01 / 2020 / 19:00

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Neues Polizeipräsidium in Pforzheim, Christian Jung vs. Bürgerinitiative "Pro Jöhlingen" und Indoor Meeting Magazin 2020 Folge 1.

KSC verpflichtet neuen technischen Leiter

KSC
08 / 01 / 2020 / 17:10

Karlsruhe (pm/mw) Der Karlsruher SC verpflichtet Ex-Profi Necat Aygün für die neugeschaffene Stelle als Technischer Leiter Sport. „Necat wird ab Februar zusammen mit Chefscout Lothar Strehlau die Leitung unserer Scouting-Abteilung übernehmen, diese weiter ausbauen und professionalisieren. Er wird mich zudem (…)