Hochsaison für Oliver Kreuzer

13 / 06 / 2019 / 17:38

Karlsruhe (laho) Es ist ruhig derzeit im Karlsruher Wildpark. Die Aufstiegseuphorie ist verflogen beim KSC, die Spieler genießen ihren Sommerurlaub. Bis am Sonntag in einer Woche, dann ist Trainingsauftakt. Und bis dahin sollte die Zweitligamannschaft größtenteils stehen. Drei Neuzugänge gibt es schon: Abwehrspieler Dirk Carlson kommt aus Zürich, Mittelfeldspieler Lukas Fröde kommt aus Duisburg und Stürmer Philipp Hofmann aus Braunschweig. Am Kader bastelt derzeit der Sportdirektor Oliver Kreuzer – der keinen Urlaub hat. Larissa Hofmann hat ihn heute besucht und ihm bei der Planung über die Schulter geschaut.

Weitere Artikel

KSC zu Gast im Norden

KSC
16 / 08 / 2019 / 18:53

Karlsruhe (lp) Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auswärts auf Holstein Kiel. Am 3. Spieltag der 2. Bundesliga will der KSC den dritten Sieg und damit die Tabellenspitze verteidigen. Kiel ist mit einem Unentschieden und einer Niederlage aktuell auf dem (…)

LIONS vervollständigen Kader

Sport
16 / 08 / 2019 / 13:05

Karlsruhe (pm/da) Zum Start der Saisonvorbereitungen für die 2. Basketball Bundesliga ProA haben die PSK Lions den Kroaten Emil Savic aus Valencia BC in den Kader geholt. Dort lief er nach Angaben des Vereins zuletzt in der zweiten Mannschaft auf. (…)

Stellt vor - Postgalerie zeigt ,,Faces of Karlsruhe"

Baden TV stellt vor
16 / 08 / 2019 / 11:31

Zum Shoppen in die Karlsruher Innenstadt und dabei Kunst hautnah erleben: Das war das Ziel der Kunst-Aktion ,,Faces of Karlsruhe“. Über die Sozialen Netzwerke konnten Karlsruherinnen und Karlsruher sechs Wochen lang ihre Selfies und Schnappschüsse bei der Postgalerie einreichen; über (…)