Wissenschaft

Hochschule Pforzheim und KIT schneiden im Hochschulranking sehr gut ab

05 / 05 / 2020 / 15:08

Pforzheim/Karlsruhe (pm/snt) Im neuen Studienführer der ZEIT haben Studierende im aktuellen CHE Hochschulranking ihre Studienbedingungen beurteilt. Dabei  wurden die Hochschule Pforzheim sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) von ihren Studierenden besonders gut bewertet.

Untersucht wurden in diesem Jahr die Fächer BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht, Soziale Arbeit, Jura und erstmals Wirtschaftspsychologie untersucht.  Nach Angaben der ZEIT hat die Hochschule Pforzheim sehr gute Bewertungen von ihren Studierenden in den Fächern BWL, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsrecht bekommen. Die allgemeine Studiensituation, die Unterstützung im Studium, das Lehrangebot und der Praxisbezug wurden in allen drei Fächern sehr gut bewertet. Die BWL- und Wirtschaftsrecht-Studierenden sind mit der Betreuung und der Studienorganisation und weiteren Kriterien sehr zufrieden. Unter anderem wurden im Fach Wirtschaftsingenieurwesen auch die Prüfungen und die Angebote zur Berufsorientierung sowie die Unterstützung für ein Auslandsstudium und die Praktikumslabore gelobt. Alle Fächer sollen laut den Studierenden einen sehr guten Kontakt zur Berufspraxis bieten. Auch am Karlsruher Institut wurde im Fach Wirtschaftsingenieurwesen die allgemeine Studiensituation sehr gut bewertet. Die Studierenden seien mit der Unterstützung, dem Lehrangebot, der Studienorganisation, den Prüfungen, dem Wissenschaftsbezug und den Angeboten zur Berufsorientierung sehr zu frieden.

Weitere Artikel

FDP besucht das KIT

Politik
07 / 07 / 2020 / 19:19

Karlsruhe (aj) Die FDP Generalsekretärin war heute gemeinsam mit ihrem Kollegen Michael Theurer in Karlsruhe beim KIT. Bei ihrem Besuch informierten sich die Liberalen über die Forschung der erneuerbaren Energie und neuer Wege zu Speichermöglichkeiten von Strom. Der Besuch war (…)

Ein Jahr E-Roller

Panorama
26 / 06 / 2020 / 17:23

Karlsruhe (aj) Seit einem Jahr sind die E-Roller in Deutschland erlaubt. Auch in Karlsruhe gibt es mittlerweile drei Verleihfirmen. Die Hoffnung war anfangs groß, dass Autofahrer auf die Scooter umsteigen und damit die Innenstadt entlastet wird. Dies wäre so allerdings (…)

Chemikaliendiebstahl gestanden

Blaulicht
02 / 06 / 2020 / 14:20

Karlsruhe (lp) Der 46-jährige Angeklagte hat zum Auftakt des Prozesses gestanden, tonnenweise Chemikalien aus dem KIT gestohlen zu haben. Dies bestätigte das Landgericht Karlsruhe auf Nachfrage. Laut dem Angeklagten habe er versucht ein neuartiges Isoliermittel zu entwickeln. Das Motiv ist (…)