IHK Magazin – Messe Einstieg Beruf 2018

23 / 01 / 2018 / 16:02

Es war ein großer Ansturm am vergangenen Samstag bei der Messe Einstieg Beruf in der Messe Karlsruhe. 19.500 Interessierte sind gekommen, um sich bei den Ausstellern über die 180 Ausbildungsberufe in den Bereichen Industrie, Handel, Gesundheit, Dienstleistung und Handwerk zu informieren. Auf Grund des gestiegenen Aussteller- und Besucherinteresses sowie des vermehrten Bedarfs an größeren Ausstellungsflächen fand die Einstieg Beruf erstmals in zwei Hallen statt.

Weitere Artikel

540 Interessierte bei ,,Nacht der Ausbildung"

Panorama
30 / 06 / 2018 / 17:54

Karlsruhe (pm/da) Sich aktiv um die berufliche Zukunft kümmern und dabei Spaß haben – das war das Motto der ersten Nacht der Ausbildung am Freitag in Karlsruhe. 540 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 15 bis 20 Jahren besuchten nach (…)

45 Prozent der Ausbildungsstellen unbesetzt

Wirtschaft
29 / 06 / 2018 / 12:44

Region (pm/da) Im Bezirk Karlsruhe-Rastatt sind aktuell 45 Prozent der Ausbildungsstellen unbesetzt. Knapp 6.440 Ausbildungsplätze verzeichnet die Arbeitsagentur im laufenden Ausbildungsjahr; davon seien mehr als 2.880 unbesetzt. Laut den Arbeitsagenturen Karlsruhe-Rastatt und Nagold-Pforzheim nahm die Zahl der Arbeitslosen in der (…)

Pforzheimer SPD fordert mehr Transparenz bei Kita-Problematik

Politik
29 / 06 / 2018 / 10:30

Pforzheim (pm/da) Die SPD-Fraktion im Pforzheimer Gemeinderat fordert eine bessere Kommunikation im Hinblick auf den Kitaplätze-Mangel in Pforzheim. ,,Es muss Transparenz herrschen, welche Gespräche zwischen Stadt und Kirche bereits stattgefunden haben und welche Kitas tatsächlich geschlossen werden sollen. Dringend nötig (…)

Technologieabkommen über den Rhein hinaus

Wirtschaft
14 / 06 / 2018 / 19:21

Straßburg/Karlsruhe (pm/vg) Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) hat mit der Industrie- und Handelskammer Grand Est (CCIGE) heute ein Technologieabkomme unterzeichnet. Es soll die Innovationskraft überregional stärken, so BWIHK-Präsident Wolfgang Grenke. „Dieser Schritt erleichtert unseren Unternehmen die Suche nach Partnern (…)