Blaulicht

Karlsruhe: 20-jähriger Pfleger soll Seniorinnen misshandelt haben

23 / 07 / 2019 / 15:36

Karlsruhe (pol/ms) Ein 20-jähriger Pflegehelfer steht im Verdacht seit Mitte April mehrere Seniorinnen eines im Landkreis Karlsruhe gelegenen Seniorenheims misshandelt zu haben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler wurden durch eine Zeugin auf den 20-Jährigen aufmerksam. 

Nach bisherigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Karlsruhe erhielt die Zeugin vom 20-Jährigen über einen Messenger-Dienst kommentarlos ein Video. Darauf war zu erkennen, wie der Filmende eine in einem Rollstuhl sitzende Frau im Alter von 84 Jahren körperlich anging. Die Zeugin reagierte gedankenschnell und filmte das Geschehen mittels ihres Smartphones von ihrem Bildschirm ab. Sie konnte das Pflegeheim in der Folge ausfindig machen und informierte die Einrichtung, deren Verantwortliche anhand der Aufnahmen einen ihrer Mitarbeiter im Verdacht hatten und sofort die Polizei einschalteten. Der Tatverdächtige wurde zudem von seinem Arbeitgeber freigestellt.

Verdacht erhärtet sich

Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen der Kripo und der Staatsanwaltschaft erhärtete sich ein Tatverdacht gegen den 20-jährigen Pflegehelfer. Bislang stehen ähnliche Handlungen an zwei weiteren pflegebedürftigen Frauen des Heims im Alter von 80 und 89 Jahren im Raum. Weitere Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Weitere Artikel

Karambolage in Pforzheim: Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall

Blaulicht
18 / 08 / 2019 / 19:37

Pforzheim (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim hat es heute zehn Verletzte gegeben. Dem Polizeibericht zufolge missachtete ein 66-jähriger Ford-Fahrer gegen 15.50 Uhr beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegen kommenden Fahrers.  Der Unfall ereignete sich in Pforzheim an der Kreuzung (…)

Knapp verfehlt: Baum stürzt fast auf Radfahrer

Blaulicht
15 / 08 / 2019 / 15:18

Ettlingen (pol/da) Einen Schutzengel hatten eine 41-jährige Mutter und ihre 10-jährigen Zwillinge in Ettlingen am Mittwochnachmittag. Laut Polizei verfehlte ein entwurzelter Baum die Radfahrer nur knapp, nachdem er von einem Auto umgefahren worden war. Ein 46-jähriger Citroen-Fahrer verlor demnach gegen (…)

650.000 Euro Schaden nach Karambolage auf A5

Blaulicht
14 / 08 / 2019 / 12:44

Bruchsal (pol/da) Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 bei Bruchsal am Dienstagnachmittag ist ein Schaden von 650.000 Euro zu beklagen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 50 Jahre alter Sattelzugfahrer gegen 15.20 Uhr vor der Baustelle "Saalbachkanal" kurz vor der (…)

50-Jähriger in Karlsruhe überfallen

Blaulicht
13 / 08 / 2019 / 16:52

Karlsruhe (pol/ms) Ein Unbekannter hat am Dienstagmorgen in Karlsruhe einen 50-Jährigen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, entkam der Mann mit dem Geldbeutel seines Opfers.    Wie der Geschädigte angibt, habe er gegen 3 Uhr gerade an einer Bankfiliale am Berliner (…)