Blaulicht

Karlsruhe: 33-Jähriger von Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt

22 / 08 / 2019 / 10:17

Karlsruhe (pol/ms/jh) Gestern Abend ist ein 33-Jähriger zwischen Grötzingen und Durlach von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Das teilt die Polizei heute mit. Warum sich der Mann zum Unfallzeitpunkt auf den Gleisen aufhielt, ist noch unklar. 

Laut Polizei lief der 33-Jährige aus bisher unbekannten Gründen gegen 22:40 auf die Gleise der S5 unterhalb der B3-Brücke. Trotz Signal der Straßenbahn sowie einer Notfallbremsung wurde der Mann unter der Bahn eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Nach der Bergung wurde der Verunglückte in ein Krankenhaus gebracht. Wie der Karlsruher Verkehrsverbund bestätigt, gab es noch einen Busnotverkehr bis in die Nacht hinein.

Weitere Artikel

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

Karlsruhe: Radfahrer stirbt nach Kollision mit Straßenbahn

Blaulicht
14 / 01 / 2020 / 10:16

Karlsruhe (pol/ms) Ein 87-jähriger Radfahrer hat bei einem Unfall am Montagnachmittag in Karlsruhe tödliche Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Mann beim Überqueren der Gleise mit einer Straßenbahn.  Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte der 87-Jährige gegen 15 Uhr (…)

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)

Straßenbahn kracht in Auto - ein Schwerverletzter

Blaulicht
11 / 01 / 2020 / 10:18

Karlsruhe (pol/msc) Gestern Abend kam es an der Kreuzung Lameystraße / Hardtstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Der Autofahrer erlitt dabei schwerste Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.   Gegen 17.00 Uhr befuhr nach (…)