Blaulicht

Karlsruhe: Radfahrer fährt Hund tot und flüchtet

02 / 12 / 2019 / 13:49

Karlsruhe (pol/snt) Ein bislang unbekannter Rennradfahrer hat heute Vormittag den Hund einer 78-jährigen Frau angefahren und dabei tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Radfahrer anschließend einfach davon.  

Die 78-jährige Frau lief kurz vor 9 Uhr gemeinsam mit einem Bekannten und ihrem Yorkshire Terrier auf dem Bettina-von-Arnim-Weg in Richtung Sophienstraße. Hierbei führte sie ihren Hund an der Leine. Nahe der Sophienstraße bog der unbekannte Rennradfahrer auf den Bettina-von-Arnim-Weg ein und fuhr den angeleinten Hund an. Trotz der Kollision setzte er seine Fahrt fort und flüchtete in Richtung Kriegsstraße. Bei dem Unfall erlitt der Terrier so schwere Verletzung, dass er trotz hinzugezogenem Tierarzt wenig später starb.

Polizei bittet um Hinweise

Zu dem flüchtigen Zweiradfahrer konnte die Hundehalterin angeben, dass es sich vermutlich um einen Mann handelte, der auf einem roten Rennrad unterwegs war. Zeugen sowie Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Marktplatz unter 0721/666-3311 in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

Bruchsal: Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 18:54

Karlsruhe (pol/snt) Auf der A5 kam am es Montagnachhmittag  nach Angaben der Polizei zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ein 62-jähriger Fahrer, sowie eine 30-jährige Fahrerin befuhren gegen 19:45 Uhr den rechten Fahrstreifen (…)

War wohl nix: Diebe klauen leeren Tresor in Langensteinbach

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 13:04

Karlsbad (pol/snt) Wie die Polizei mitteilte, klauten bislang unbekannte Täter einen leeren Tresor aus einer Seniorenresidenz in Langensteinbach.  Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Unbekannten am vergangenen Wochenende gewaltsam Zutritt über ein Fenster in die Büroräume der Residenz. Dort (…)

Zaisenhausen: Größere Menge Asphaltkleber in Kanalisation und Erdreich

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 12:34

Zaisenhausen (pol/snt) Nach Angaben der Polizei sind am Montagnachmittag bis zu 500 Liter Asphaltkleber in der Industriestraße von Zaisenhausen in die Kanalisation und in das angrenzende Erdreich gelangt. Nach Erkenntnissen der Polizei verlud eine Straßenbaufirma, die mit der Fertigstellung von (…)

Karlsbad: Auffahrunfall am Stauende auf A8

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 10:25

Karlsbad (pol/ms) Auffahrunfall auf der A8 Stuttgart in Richtung Karlsruhe. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilte, krachte auf der Höhe der Anschlussstelle Karlsbad ein Sprinter in einen Lkw.  Update: Der Fahrer eines 3,5-Tonners war an einem Stauende kurz vor der (…)