Politik

Karlsruhe ruft Klimanotstand aus

16 / 07 / 2019 / 19:35

Karlsruhe (da) Die Stadt Karlsruhe hat heute den Klimanotstand ausgerufen. Mit 26 Ja-Stimmen, 21 Nein-Stimmen und einer Enthaltung sprach sich der Gemeinderat in seiner heutigen Sitzung mehrheitlich für den Antrag der Grünen aus.

Mit ,,Ja” stimmten nach Angaben der Stadt Karlsruhe die Gemeinderäte der SPD, der Grüne, Linke sowie der KULT-Fraktion. Dagegen sprachen sich die Christdemokraten, FDP sowie die AfD, Für Karlsruhe und der Stadtrat der Freien Wähler aus.

Karlsruhe will Klimaschutz verstärkter angehen

Die CDU sprach sich in einem Ergänzungsantrag dafür aus, dass künftig alle Maßnahmen neben ihrer Auswirkungen auf den städtischen Haushalt auch auf ihre Auswirkungen auf das Klima geprüft werden. Auch die Sozialdemokraten reichten einen Ergänzungsantrag ein, in dem sie fordert, zukünftig alle kommunalen Maßnahmen hinsichtlich ihres Co2-Ausstosses zu beziffern, zu bewerten und zu kompensieren. Beide Anträge wurden mit 45 Ja-Stimmen mehrheitlich angenommen; lediglich die beiden AfD-Abgeordneten stimmten dagegen.

 

Weitere Artikel

Verkehrsunfall bei Iffezheim

Blaulicht
19 / 08 / 2019 / 16:31

Iffezheim (pol/da) An der Kreuzung L75/K3760 in Iffezheim hat es einen Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, hat sich ein Auto überschlagen und liegt auf dem Dach. Es sind mehrere Fahrzeuge beteiligt. Weitere Informationen folgen.

Zahl der Verkehrstoten gestiegen

Blaulicht
19 / 08 / 2019 / 16:16

Stuttgart (pm/da) Im ersten Halbjahr dieses Jahres ist die Zahl der Verkehrstoten in Baden-Württemberg leicht gestiegen. Das teilte das baden-württembergische Verkehrsministerium heute in Stuttgart mit. Demnach kamen in den ersten sechs Monaten 214 Menschen ums Leben; im ersten Halbjahr 2018 (…)

Diebe reißen Zigarettenautomaten von der Wand

Blaulicht
19 / 08 / 2019 / 13:43

Karlsbad (pol/da) Zwei Diebe haben heute in den frühen Morgenstunden in Karlsbad einen Zigarettenautomaten von der Wand gerissen und mitgenommen. Trotz Fahndung konnte die Polizei die Diebe eigenen Angaben zufolge nicht stellen. Gegen 2.15 Uhr wurde ein Anwohner von lauten (…)

CDU Karlsruhe fordert Parkplatzkonzept für die Oststadt

Politik
19 / 08 / 2019 / 13:33

Karlsruhe (pm/da) Die Karlsruher Christdemokraten fordern ein Parkplatzkonzept für die Karlsruher Oststadt entlang des neuen Radweges in der Haid-Und-Neu-Straße. „Wir stehen hinter der Entscheidung, die Radroute 15 umzusetzen. Zeitgleich muss aber sichergestellt sein, dass Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch Geschäftsinhaber (…)