Karlsruher Grüne setzen sich für Sommerschulen ein

15 / 06 / 2020 / 16:22

Karlsruhe (msc) Nach rund drei Monaten ohne Vor-Ort-Betreuung kehrt seit heute allmählich auch der Schulalltag wieder zurück. Bis zu den Sommerferien werden die Schüler in einem rollierenden System am Unterricht teilnehmen. Jahrgangsstufen wechseln sich ab, um Abstandsgebote einhalten zu können. Weil in den vergangenen Monaten derart viel Unterricht entweder ausgefallen ist oder in anderer Form als gewohnt beigebracht wurde, fordern die Karlsruher Grüne nun ein Hilfsangebot.

Weitere Artikel

Zweite Rheinbrücke kommt: Ein Stimmenfang am Tag nach der Entscheidung

Politik
26 / 06 / 2020 / 16:04

Karlsruhe (msc) Die zweite Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe ist das bestimmende Thema in dieser Woche. Nachdem die Gerichtsverhandlung zwischen den beiden Klägern BUND und der Stadt Karlsruhe mit dem Land Baden-Württemberg eigentlich auf drei Tage angesetzt worden ist, gab (…)

Notbetreuung auch in den Pfingstferien?

Corona
28 / 05 / 2020 / 18:25

Karlsruhe (mcs) In den vergangen Woche gab es an Schulen und in Kitas eine Notbetreuung. Diese wurde angeboten für Eltern in systemrelevanten Berufen. Die Betreuung übernahmen hierbei die Lehrkräfte. Die nahmen die Betreuerrolle zwar bisweilen an, doch nun kommt es (…)

GEW fordert 10.000 neue Lehrerstellen

Politik
15 / 03 / 2019 / 15:41

Stuttgart (pm/cl) Die Bildungsgewerkschaft GEW plädiert für einen schnellen Ausbau der Lehrerreserven in Baden-Württemberg. Mangelhafte Lehrerreserven und nicht besetzte Stellen an Schulen, würden in Baden-Württemberg für einen anhaltenden Anstieg der ausfallenden Unterrichtsstunden sorgen. Nicht nur die "Fridays for Future"-Demonstrationen sorgen (…)

Auch in Karlsruhe streiken die Lehrer

Politik
19 / 02 / 2019 / 10:06

Karlsruhe (pm/ij) In Karlsruhe, Baden-Baden, Rastatt sowie in den umliegenden Landkreisen dürfen sich Schüler heute auf freie Stunden freuen. In Mittelbaden streiken heute über 450 tarifbeschäftigte Lehrer. Zum Streik aufgerufen hat die Bildungsgewerkschaft GEW. Die Streiks sollen die ganze Woche anhalten. (…)