KSC

Karlsruher SC am Abend gegen VfR Aalen

13 / 03 / 2019 / 17:08

Karlsruhe (pm/vg) Der Karlsruher SC muss heute Abend in der englischen Woche gegen Tabellenschlusslicht VfR Aalen ran. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von drei Punkten auf den Verfolger auf Halle, steht das KSC aktuell auf einem aussichtsreichen zweiten Tabellenplatz.

2:1 gegen den Tabellenersten aus Osnabrück, 3:1 gegen den Fünften aus Uerdingen. Der KSC hatte zuletzt zwei schwere Aufgaben vor der Brust – bewältigte beide erfolgreich. Nachdem die Karlsruher zuletzt am Freitag spielten geht es bereits am heutigen Mittwoch weiter. Mit dem Tabellenletzten aus Aalen kommt jedoch ein ganz anderer Gegner in den Wildpark. Auf dem Papier zwar eine klare Sache, für den Kopf aber alles andere als einfach. Um den Vorsprung weiter auszubauen und den zweiten Tabellenplatz zu halten müssen also am Abend drei Punkte her. Anpfiff ist um 19 Uhr im heimischen Wildparkstadion.

Die Stimmen zum Spiel vorab und den Vorbericht von unserer Sportredaktion gibt es nochmal hier zum Nachschauen.

 

Weitere Artikel

KSC mit Remis gegen Hansa Rostock

KSC
23 / 03 / 2019 / 15:53

Karlsruhe (ame) Abpfiff im Wildparkstadion. Der Karlsruher SC kann sich gegen Hansa Rostock nicht durchsetzen. Endstand: 1:1 (1:0). Damit sichert sich die Mannschaft um Cheftrainer Alois Schwartz nur einen Punkt im Kampf um den Aufstieg in Liga 2. Mit 55 (…)

Neues Stadion im Wildpark: Provisorische Tribüne nimmt Form an

KSC
21 / 03 / 2019 / 19:16

Karlsruhe (mw) Die erste Bauphase des neuen Stadions im Wildpark nimmt konkrete Formen an. Inzwischen steht in der Nordkurve eine provisorische Tribüne. Diese ist notwendig. Das Stadion muss nämlich eine Kapazität von mindestens 15.000 Plätzen vorweisen. So die Anforderungen von (…)

KSC will Punktevorsprung weiter ausbauen

KSC
21 / 03 / 2019 / 19:03

Karlsruhe (laho) Die englische Woche ist vorbei. Der KSC hat sie weitestgehend gut überstanden. Zwei Siege aus drei Spielen: Grundsätzlich wäre das keine schlechte Bilanz. Wäre da nicht die Niederlage gegen den Tabellenletzten aus Aalen gewesen. Durch den 2:0 Auswärtserfolg (…)