Ist es nicht toll, wenn man aus alten Kleidungsstücken neue, aus Abgetragenen neuwertige Designeroutfits zaubern kann? Möglich ist alles, wenn man die Kunst des Nähens beherrscht. Maßschneidermeisterin Kerstin Brandt tut das. Sie zeigt uns in dieser Ausgabe von Anjas Mädelsabend ein paar Ideen und Kniffe, wie aus Klamotten von Modeketten einzigartige Stücke werden können.

Sehr hier schon die Vorschau auf die neue Folge Anjas Mädelsabend im November. Zu sehen ab Donnerstag (heute) um 18.28, 20.28 und 22.28 Uhr bei Baden TV oder online hier.

Vogue, Elle, Vanity Fair – Hochglanzmagazine sind voll von Fotostrecken. Vom einfach Portraitbild bis zum abgefahrenen Shooting gibt’s alles zu sehen. Wir waren dieses Mal bei einem Editorial-Shooting mit dabei und haben uns mal angeschaut, wie so ein Shooting abläuft – Fotografin, Stylistin, Make Up & Hair Artist und Model inklusive!

„Ich liebe unsere Region“, sagt Clea-Lacy, die mittlerweile wieder in Rastatt wohnt. In diesem Jahr hat sie sich Sebastian Pannek bei der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ geschnappt und bis heute sind sie bis über beide Ohren ineinander verliebt. Allzu oft landen sie aber nicht in den Medien – sie wollen ihre Liebe lieber alleine genießen. Anjas Einladung auf ihre Mädelsabend-Couch ist Clea-Lacy aber gerne gefolgt. Und hat dort nach Lust und Laune mit Anja über ihr Leben, die Liebe und aktuelle Modetrends gequatscht. Ach und – Frau und Herr Metzger waren auch ein Gesprächsthema.

 

 

 

Ein Mal im Monat dreht sich bei Baden TV alles rund um Mädels bei Anjas Mädelsabend. Dieses Mal hat Clea-Lacy auf Anjas Couch Platz genommen. Bis die Sendung allerdings im Kasten ist, muss einiges vorbereitet werden. Zum Beispiel: das Studio aufbauen. Während Tatjana auf Gran Canaria chillt, nimmt Anja euch dieses Mal mit auf einem Trip durch das Baden TV Studio. Exklusiv hinter die Kulissen.

Auch wenn wir dem Sommer hinterher weinen, bringt uns auch der Herbst schöne Dinge. Zum Beispiel neue Modetrends. Wir dürfen uns auf tolle Farben und Muster freuen. In Anjas Mädelstour verraten wir euch, was in diesem Herbst / Winter in euren Kleiderschrank muss, wie die schönen Teile kombiniert werden können und welche ihr erstmal im Schrank lassen könnt.

Wir haben jetzt noch einen Ohrwurm von unserem genialen Jingle, den wir zusammen mit dem Profi-Sprecher Torsten Eikmeier produziert haben.
Und Torsten ist alles – vom badischen Babbelbär bis hin zur sexy Werbestimme.
Viel Spaß mit einer neuen Ausgabe von Anjas Mädelstour!

Bin ich noch attraktiv für meinen Partner? Wann hatten wir das letzte Mal Sex? In manchen Beziehungen stellen sich diese Fragen nach einer gewissen Zeit. Oft auch dann, wenn bereits Kinder im Spiel sind. Der Sex wird weniger – die Prioritäten einer Beziehung verschieben sich. Doch das muss nicht sein! Seid egoistisch, sagt Paartherapeutin Nuschin Jarolin. Dann klappt’s auch wieder mit dem Sex. Eines der Themen bei Anjas Mädelsabend im September.

Seht hier schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf Anjas Mädelsabend im September.

Jugendsünden, wie das Arschgeweih, loswerden, Cellulite bekämpfen oder den Körper komplett und dauerhaft enthaaren. All das klingt nach tollen Beauty-Effekten – all das klingt aber auch ganz schön schmerzhaft. Ob was dran ist am Schmerz des Laserns und wie es aussieht, wenn frau sich einfach mal die Lippen aufpumpen lässt – das haben wir für euch getestet.

Ob eine Entdeckung auf dem Flohmarkt, auf dem Dachboden oder eine Erbschaft: Alte Schränke, Kommoden oder Stahlgestelle sind manchmal echte Schmuckstücke, auch wenn sie auf den ersten Blick ihre beste Zeit hinter sich haben. Welche Möbelstücke lohnt es sich zu restaurieren? Wie wird alten Gestellen neues Leben eingehaucht und an welche Teile lässt man lieber den Profi ran?
Wir haben jemanden gefragt, der sich damit richtig gut auskennt ? und natürlich wie immer bei Anjas Mädelstour selbst bei der Neugestaltung mitgeholfen.

Ist Yoga nur esoterischer Quatsch oder gesunder Sport? Warum trifft die uralte Lehre genau heute den Zeitgeist? Und überhaupt: Steht Yoga auch echten Männern?

Anja Neurohr und Tatjana Weidemann haben herausgefunden, ob Yoga nicht auch ein bisschen sexy macht. Ralf Bauer hat seine Gemächer für die Mädels geöffnet und sie haben sich gar nicht so schlecht angestellt.