Die Kombilösung

Keine Ferien für die Kombilösung

24 / 08 / 2019 / 18:01

Karlsruhe (bs) Auch in den Sommerferien, wenn viele Leute entspannen und verreisen, wird in Karlsruhe fleißig weiter gearbeitet. Der Umbau der Kriegsstraße sowie die Tunnelarbeiten unter der Kaiserstraße sind weiterhin in vollem Gange.

Nachdem inzwischen die Gleisarbeiten zwischen der Tunnelrampe beim Durlacher Tor und dem Gleisdreieck am Marktplatz sowie in Richtung Westen zwischen Marktplatz und Mühlburger Tor abgeschlossen wurden, geht es in die finalen Züge auf dem Süd-Ast am Ettlinger Tor. Währenddessen sind an den drei Haltestellen Marktplatz, Ettlinger Tor und Kongresszentrum die Monteure für die Wandverkleidung unterwegs. Dort verlegen sie die bis zu 70kg schweren Betonsteine auf den Bahnsteigen beziehungsweise montieren diese an den Unterkonstruktionen der Wände. In den Haltestellen Kronenplatz und Durlacher Tor wird zudem die abgehängte Decke befestigt, in der Haltestelle Kronenplatz gibt es auch schon die ersten Terrazzo-Treppenstufen.

Auf, beziehungsweise unter, der Kriegsstraße werden ebenfalls diverse weitere Schritte getätigt. Der Tunnelbau ist bereits im Osten an der Ludwig-Erhard-Allee sowie im Westen zwischen Ritter- und Lammstraße abgeschlossen. Nachdem die Tunnelwände am Mendelsohnplatz errichtet sind, beginnt die KASIG hier mit dem Einsetzen des oberirdischen Gleisvierecks, das voraussichtlich ab dem 26. Oktober genutzt werden soll.
Es geht weiter vorwärts mit der Kombilösung. Das Großprojekt, das Karlsruhe seit 2010 nicht nur optisch auf Trab hält, nähert sich also den finalen Umbauten.

Weitere Artikel

PSK Lions: Das wird die neue Spielstätte

Sport
25 / 06 / 2020 / 16:58

Karlsruhe (mw) In der Basketball Bundesliga, kurz BBL wird aktuell die Meisterschaft ausgespielt. Das geschieht in abgespeckter Form: bei einem Meisterschaftsturnier in München an dem zehn Teams teilnehmen. In den Ligen unterhalb der BBL wurde die Saison hingegen abgebrochen. Die (…)

Karlsruhe: Autotunnel in der Kriegstraße nimmt Formen an

Panorama
23 / 06 / 2020 / 17:24

Karlsruhe (mw) Die Bauarbeiten zur Karlsruher Kombilösung sind trotz Corona in vollem Gange. Am Karlstor werden derzeit vorbereitende Maßnahmen für den Tunnelbau in die Wege geleitet, einige hundert Meter östlich ist man da schon deutlich weiter. Auf Höhe des Ettlinger (…)