Keine Zeit zum Verschnaufen: KSC empfängt am Freitag Carl Zeiss Jena

08 / 08 / 2018 / 16:18

Karlsruhe (amf) Beste Stimmung im Wildpark am Mittwochnachmittag, nachdem die Badener am Abend zuvor gegen Fortuna Köln dank eines Geniestreichs von Florent Muslija ihren ersten Saisonsieg einfahren konnten. Zeit zum Verschnaufen bleibt in der englischen Woche allerdings keine: Bereits am Freitag empfangen die Blau-Weißen im heimischen Wildpark Carl Zeiss Jena.

Weitere Artikel

Neubau Wildparkstadion: Stadt informiert über Beschlussvorlage

KSC
17 / 10 / 2018 / 18:59

Karlsruhe (ame) Das Thema Neubau Wildparkstadion steht am Dienstag auf der Tagesordnung des Karlsruher Gemeinderats. Das Gremium wird dann über die Vergabe von Planungs- und Bauleistungen zum Vollumbau der aktuellen Spielstätte entscheiden. Heute hat die Stadtspitze die Beschlussvorlage vorgestellt, deren (…)

Treffen mit alten Bekannten

KSC
16 / 10 / 2018 / 19:16

Karlsruhe (laho) Er kam von Wiesbaden in die Fächerstadt Karlsruhe. Marc Lorenz, 30 Jahre und seit letzter Saison Spieler beim Karlsruher SC. Begonnen hat der gebürtige Münsteraner seine Karriere beim BSV Roxel. Danach folgte unter anderem Schalke 04 II, Arminia (…)

KSC setzt auf neues Analyseprogramm

Sport
11 / 10 / 2018 / 20:19

Karlsruhe (lh) Höher, schneller, weiter. Das Motto gilt nicht nur bei den Olympischen Spielen. Generell müssen gerade Leistungssportler immer wieder an ihr Limit gehen. Jede Kleinigkeit wird analysiert und versucht das bestmögliche aus dem Sportler herauszuholen. Mit einer neuen Software (…)

Trainer gewürgt? Streit bei Jugendfußballspiel in Knielingen

Blaulicht
11 / 10 / 2018 / 14:04

Karlsruhe (pol/ms/ps) Was war im Nachgang des Jugendfußballspiels zwischen dem VfB Knielingen und dem SV Burbach am Mittwoch wirklich los? Der Gäste-Trainer hat Anzeige erstattet. Nach seinen Angaben wurde er von einem Verantwortlichen des VfB am Hals gepackt und gewürgt. (…)