Blaulicht
Symbolbild

Kilometerlange Staus behindern Berufsverkehr

04 / 10 / 2017 / 10:18

Karlsruhe (pol/da) Nach einem Unfall in der Raffineriestraße am frühen Morgen ist es rund um Karlsruhe zu erheblichen Behinderungen und langen Staus gekommen. Grund dafür war ein Lastwagen, der auf der Zufahrtsstraße zur Mineralölraffinerie MIRO in der Nähe der Karlsruher Rheinbrücke umgekippt war, so die Polizei. Ein weiterer LKW fuhr auf, die beiden Fahrer haben sich leicht verletzt.

Gegen fünf Uhr war der mit Holzhackschnitzeln beladene Lastwagen aufgrund von erhöhter Geschwindigkeit umgekippt. Ein entgegenkommender Sattelzug prallte in den auf der Fahrbahn liegenden LKW. Die herunterfallenden Holzhackschnitzel beschädigten zudem zwei Autos, der Sachschaden beträgt etwa 200.000 Euro. Die Unfallstelle blieb bis zum Mittag gesperrt, weshalb es zu kilometerlangen Staus auf den angrenzenden Bundesstraßen kam. Auch auf der A5 staute sich der Verkehr.

Mehr dazu und weitere Meldungen des Tages sehen Sie zusammengefasst im Newsblock.

Weitere Artikel

Baden-Baden: Zwei Motorradfahrer nach Unfall in Klinik

Blaulicht
05 / 08 / 2020 / 20:00

Baden-Baden (pol/mw) Am Mittwoch gegen 16:20 Uhr kam es auf der B500 zu einem Unfall zweier Motorradfahrer. Die beiden Motorradfahrer wurden schwer bzw. lebensgefährlich verletzt. Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr auf der B500 von Baden-Baden in (…)

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Altensteig: Unfall mit Todesfolge

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 17:41

Altensteig/Lkr. Calw (pol/mw) Am Sonntag Gegen 3:45 Uhr kam ein 31-Jähriger aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und verstarb noch an der Unfallstelle. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 31-Jähriger auf der L348 von Altensteig-Wart kommend in einer (…)

Radfahrer nach Unfall verletzt

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 10:01

Karlsbad (pol/mw) Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr beging ein Autofahrer Unfallflucht. Der Fahrer kam in einer Kurve von seiner Spur ab und ein entgegekommender Radfahrer musste ausweichen. Der 51-jährige Radfahrer fuhr auf der K3585 von der L564 in Richtung Spielberg (…)