Blaulicht

Klein-Lkw überschlägt sich: Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf A8

07 / 12 / 2018 / 13:29

Wimsheim (pol/ame) Am Freitag, um etwa 13.10 Uhr, ereignete sich auf der A8, zwischen der Anschlussstelle Pforzheim-Süd und Heimsheim, in Fahrtrichtung Stuttgart ein Verkehrsunfall bei dem ein Lkw von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn zeitweise gesperrt werden.

Es kam es zu Verkehrsbehinderungen. Nach aktuellem Stand wollte ein 57-jähriger Seat-Fahrer nach rechts den Fahrstreifen wechseln und übersah hierbei den Lkw. Der 40-jährige Lkw-Fahrer kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Lkw-Fahrer musste aus dem Führerhaus befreit werden und wurde im Anschluss mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Gesamtschaden beträgt circa 15.000 Euro.

Weitere Artikel

Rastatt: 27-jähriger Biker bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
16 / 01 / 2019 / 20:31

Rastatt (pol/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Rastatt hat sich ein 27 Jahre alter Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der junge Mann mit einem Auto und flog rund zehn Meter durch die Luft.  Der 20-jährige (…)

LKW-Fahrer stirbt in Trümmerfeld auf A8

Blaulicht
16 / 01 / 2019 / 17:53

Pforzheim (da) Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Vormittag auf der A8 ist ein LKW-Fahrer ums Leben gekommen. Der Mann hatte laut Polizei das Stauende übersehen und prallte ungebremst in einen anderen Lastwagen. Der Unfallverursacher erlag noch an der Unfallstelle seinen (…)

64-Jährige aus Ispringen vermisst

Blaulicht
16 / 01 / 2019 / 17:16

Ispringen (pol/ms) Seit dem 11. Januar wird eine 64-jährige Frau aus Ispringen vermisst. Wie die Polizei heute mitteilt, könnte sich die Frau aufgrund ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigungen in einer hilflosen Lage befinden. Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung.  Laut Polizei (…)