Wirtschaft

Kombilösung nimmt klarere Formen an

14 / 04 / 2018 / 13:03

Karlsruhe (pm/lms) An vielen Stellen geht es bei der Kombilösung derzeit laut Kasig gut voran. In ein neues Stadium treten die Bauarbeiten im Tunnel unter der Kriegsstraße

Der Umbau der Kriegsstraße im Rahmen der Kombilösung tritt laut Kasig in ein neues Stadium ein. Nun entstehen die ersten Tunneldecken. Zwischen Lammstraße und Ritterstraße beginnen in den nächsten zwei Wochen die Arbeiten daran. Die Sohle sei bereits weitgehend fertiggestellt und auch bei der Betonage der Tunnelwände gehe es voran. Im Osten der Kriegsstraße entstehen außerdem die Sohlen des künftigen Autotunnels und die Rampen für die Ein- und Ausfahrt.

Zwischen Mendelssonplatz und Ettlinger Tor laufen die Arbeiten an Kanal- und Leitungen. Der Abriss an der Fussgängerunterführung, die zuletzt als Musikbühne „Substage“ diente, ist fast abgeschlossen. Teilweise wird das ehemalige Bauwerk bereits mit Erde verfüllt. Bis Anfang Mai soll nichts mehr vom ehemaligen Bau übrig sein.

Auch unter der Kaiserstraße nimmt die Kombilösung immer klarere Formen an: beim Rohbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels unter der Kaiserstraße mit dem Südabzweig vom Marktplatz in die Ettlinger Straße sind die letzten Stationsaußenwände betoniert: Die Stirnwand im Nordkopf der Haltestelle Ettlinger Tor ist hergestellt. Noch fehlen Treppenabgänge, eine Zwischenebene und die Innenwände.

Weitere Artikel

Demo gegen Krippenwagenverbot

Panorama
26 / 04 / 2018 / 17:34

Karlsruhe (lms) Seit Mitte Februar dürfen sogenannte Krippenwagen in KVV-Bahnen nicht mehr mitfahren. Dagegen will der Gesamtelternbeirat der Karlsruher Kindertageseinrichtungen dempnstrieren.

Gewächshäuser wieder geöffnet

Panorama
26 / 04 / 2018 / 17:33

Karlsruhe (dm) Mitten in der Großstadt Karlsruhe ist der Botanische Garten eine Oase der Ruhe. Den Karlsruhern ist er ans Herz gewachsen. Als Anfang der 2000er Jahre das Bundesverfassungsgericht erweitert werden sollte und dafür ein Stück des Botanischen Gartens haben (…)

KSC empfängt Tabellenführer SC Paderborn

KSC
26 / 04 / 2018 / 17:33

Karlsruhe (ame) Neun Punkte kann sich der Karlsruher SC noch in der laufenden Saison holen - neun Punkte im Kampf um den Relegationsplatz. In Zwickau konnte die Mannschaft mit einem 4:2-Sieg glänzen. "Das Selbstvertrauen nehmen mir mit", so Stürmer Marvin (…)