Kommunalpolitik aus Frauensicht

03 / 02 / 2014 / 09:59

Bruchsal (pm/pas) In der Bevölkerung Baden-Württembergs ist die Verteilung von Frauen und Männern nahezu ausgeglichen – in der Politik im Land sieht das ganz anders aus. Der Frauen-Anteil in Gemeinderäten und politischen Gremien liegt deutlich unter 25 Prozent. Das soll sich nach der Vorstellung des FrauenNetzwerks Bruchsal bei den Wahlen am 25. Mai ändern.

Am 15. Februar lädt das FrauenNetzwerk zu einer Informatinsveranstaltung im Bruchsaler Haus der Begegnung ein. Ab 10 Uhr werden dort aktive Gemeinderätinnen über ihre Arbeit berichten und Kandidatinnen für den neuen Rat vorstellen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07251-79364.

Weitere Artikel

Karlsruher Gesundheitsamt weist Kritik zurück

Corona
07 / 08 / 2020 / 15:26

Karlsruhe (msc) 46 Grundschüler in Quarantäne waren im Juli die Folgen einer positiv auf Covid-19 getesteten Lehrerin der Stirumschule in Bruchsal. Per Schreiben der Stadt Bruchsal wurden die Eltern daraufhin über den Umgang mit ihren Kindern informiert. Und genau dieses (…)

Südwestindustrie im Juni 2020: Corona-bedingter Umsatzeinbruch schwächt ab

Wirtschaft
03 / 08 / 2020 / 15:08

Baden-Württemberg (pm/snt) Das Statistische Landesamt teilte heute in eine Pressemitteilung mit, dass die Industriebetriebe in Baden-Württemberg im Juni 2020 rund 1,166 Millionen Personen und damit 34 000 Personen (−2,8 %) weniger als im Juni des Vorjahres beschäftigen. Mit der Zahl der Industriebeschäftigten, die im Juni (…)

Rheinstetten: Epplesee Thema im Gemeinderat

Panorama
28 / 07 / 2020 / 17:14

Rheinstetten (mw) Fünfstellige Besucherzahlen sind zu viel für den Epplesee in Rheinstetten, das hat jetzt auch die ortsansässige Politik erkannt. Entsprechend wird bei einer heutigen Gemeinderatssitzung darüber entschieden, wie es mit dem Epplesee weitergehen soll. In den vergangenen Wochen häuften (…)