Blaulicht

Kontrolle über Motorrad verloren: 20-Jähriger verunglückt tödlich

12 / 04 / 2019 / 16:58

Karlsruhe (pol/ame) Ein 20-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Motorrad, stürzt und kollidiert mit einem entgegenkommenden Auto. Noch an der Unfallstelle erliegt der junge Mann seinen schweren Verletzungen. 

Tödliche Verletzungen zog sich ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Schoemperlenstaße zu. Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei war der Motorradfahrer auf der Rheinstraße unterwegs und bog nach rechts in die Borsigstraße ab. Beim anschließenden Linksabbiegen in die Schoemperlenstraße beschleunigte er dann sein Motorrad stark.

Daraufhin verlor er die Kontrolle über die Maschine, stürzte und rutschte gegen einen entgegenkommenden Renault, der von einem 46-Jährigen gelenkt wurde. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag der 20-Jährige an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Weitere Artikel

Ausweitung des Angebots

Panorama
25 / 05 / 2020 / 14:38

Karlsruhe (pm/lp) Ab dem 29. Mai sollen im Zoologischen Stadtgarten die meisten Tierhäuser für Besucher wieder geöffnet haben. Die Gondolettas sollen, wenn auch nur für Jahreskarten-Plus-Inhaber, in die Saison starten. Der Erwerb von Tagestickets ist weiterhin ausschließlich im Online-Shop möglich.  (…)

KSC holt Punkt gegen Bochum

KSC
24 / 05 / 2020 / 15:24

Karlsruhe (mw) Im zweiten Spiel nach der Corona-Pause spielt der KSC 0:0 gegen den VFL Bochum. Zu Beginn der Partie zeigte der KSC eine entschlossene und temproreiche erste Halbzeit. Für einen Torerfolg reichte es nicht - Wanitzek traf den Pfosten. (…)

KSC erwartet starke Bochumer

KSC
22 / 05 / 2020 / 17:28

Karlsruhe (mw) Am Sonntag empfängt der Karlsruher SC den VFL Bochum zum zweiten Ligaspiel nach der Corona-Pause. Das Spiel vergangene Woche gewannen die Badener mit 2:0 gegen Darmstadt, dieses Wochenende will der Tabellen-Vorletzte nachlegen. Leicht wird die Aufgabe nicht, der (…)

Schwimmsport startet wieder

Sport
20 / 05 / 2020 / 18:49

Karlsruhe (cs) Aufgrund der Corona-Pandemie ruhte der Leistungssport in ganz Deutschland. Zuletzt vermehrten sich allerdings die Lockerungen in Bezug auf den Alltag - so auch im Sport. Vergangene Woche startete die Fußball-Bundesliga, heute folgte der Schwimmsport.