Blaulicht

Kontrolle über Motorrad verloren: 20-Jähriger verunglückt tödlich

12 / 04 / 2019 / 16:58

Karlsruhe (pol/ame) Ein 20-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Motorrad, stürzt und kollidiert mit einem entgegenkommenden Auto. Noch an der Unfallstelle erliegt der junge Mann seinen schweren Verletzungen. 

Tödliche Verletzungen zog sich ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Schoemperlenstaße zu. Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei war der Motorradfahrer auf der Rheinstraße unterwegs und bog nach rechts in die Borsigstraße ab. Beim anschließenden Linksabbiegen in die Schoemperlenstraße beschleunigte er dann sein Motorrad stark.

Daraufhin verlor er die Kontrolle über die Maschine, stürzte und rutschte gegen einen entgegenkommenden Renault, der von einem 46-Jährigen gelenkt wurde. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag der 20-Jährige an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Weitere Artikel

Sinzheim: Rollerfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Blaulicht
22 / 04 / 2019 / 20:00

Sinzheim (pol/amf) Bei der Kollision mit einem Auto am Montagnachmittag hat sich ein Rollerfahrer schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Rollerfahrer auf der Kartunger Straße unterwegs und schnitt im Bereich der Tiefenauer Straße die Kurve. Dabei prallte er gegen (…)

Rheinmünster: 22-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Blaulicht
22 / 04 / 2019 / 08:30

Rheinmünster (pol/amf) In Rheinmünster bei Baden-Baden ist ein 22-jähriger Autofahrer am späten Ostersonntag gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge war der 22-Jährige, der zum Unfallzeitpunkt offenbar über anderthalb Promille Alkohol intus hatte, (…)

A8 bei Pforzheim: 60-Jähriger läuft auf Fahrbahn

Blaulicht
21 / 04 / 2019 / 08:30

Pforzheim/Kämpfelbach (pm/amf) Ein 60-jähriger Autofahrer hat auf der A8 zwischen Pforzheim und Karlsruhe am frühen Sonntagmorgen offenbar mehrfach gefährlich in den Verkehr eingegriffen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 60-Jährige zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe aus (…)

Bewaffneter Raubüberfall in Rüppurr: Wer hat diese Männer gesehen?

Blaulicht
18 / 04 / 2019 / 17:28

Rüppurr (pol/ame) Nach einem bewaffneten Raubüberfall in Karlsruhe-Rüppurr suchen die Ermittler nun mit diesem Fahndungsfoto nach den noch flüchtigen und unbekannten Tätern. Die beiden Männer haben am vergangenen Freitag ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und so mehrere tausend Euro (…)