Politik

Kreistag beschließt Haushalt von 518 Millionen Euro

25 / 01 / 2019 / 12:37

Kreis Karlsruhe (pm/da) In seiner Sitzung am Donnerstag in Waghäusel hat der Kreistag des Landkreises Karlsruhe den Haushalt für das Jahr 2019 beschlossen. Mit fast 518 Millionen Euro ist sein Volumen laut einem Sprecher des Landkreises im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen: 2018 betrug sein Volumen 505 Millionen Euro.

Weiterhin auf einem hohen Niveau sei der Sozialetat: Sein Volumen beläuft sich auf 151,5 Millionen Euro. Damit sollen die Eingliederungshilfe, die Jugendhilfe und die Grundsicherung für Arbeitssuchende finanziert werden. Die Unterbringungskosten von Flüchtlingen im Zeitraum 2014 bis 2017 konnten laut einem Sprecher des Kreistags mit dem Land spitzabgerechnet werden und seien mit Ausnahme von bereits zugesagten Restzahlung vollumfänglich erstattet: „Der Eingang der Zahlungen für die asylbedingten Aufwendungen des Kreises lässt uns nun wieder auf unser Kerngeschäft fokussieren“, sagte Landrat Christoph Schnaudigel.

Verschuldung sinkt leicht

Für Investitionen sind nach Angaben des Landkreises 26 Millionen Euro eingeplant; mit 11,3 Mio. Euro fließt der größte Teil davon in Hochbaumaßnahmen an den Schulen und den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren.
Insgesamt 90 Millionen Euro will der Landkreis in den kommenden Jahren in den Neubau des Beruflichen Bildungszentrums Ettlingen investieren; größere Kosten kommen außerdem mit der Erneuerung des Landratsamtsgebäudes in der Beiertheimer Allee in den nächsten Jahren auf den Landkreis zu.
Die Verschuldung wird um vier Mio. Euro abgebaut und sinkt nach derzeitigen Entwicklungen auf unter 90 Mio.

Weitere Artikel

Regierungsbezirk Karlsruhe: 223 Millionen Euro für Straßenbau

Wirtschaft
02 / 02 / 2017 / 11:13

Karlsruhe (pm/ms) Der Bund und das Land haben im letzten Jahr rund 223 Millionen Euro für den Straßenbau ausgegeben. Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilte, floss das meiste Geld in das Bundesfernstraßennetz und in das Landesstraßennetz. 152 von den 223 Millionen (…)

Bretten mit drei Millionen im Plus - Karlsruhe macht neue Schulden

Panorama
25 / 03 / 2015 / 12:01

Bretten (pm/cm) Nicht nur Karlsruhe hat seinen Haushalt endlich verabschiedet, auch Bretten hat nun festgesetzt, für was genau es sein Geld ausgeben will. Die erfreuliche Bilanz der Haushalts-Verabschiedung: Bretten ist mit über drei Millioenen Euro im Plus – und muss (…)

Haushaltsberatungen in Bretten

Politik
06 / 03 / 2015 / 16:35

Bretten (pm/cm) Nicht nur in Karlsruhe berät man über den Haushalt. Auch Bretten hat darüber diskutiert, wo und für was man sein Geld ausgeben möchte. Der vorberatene Haushalt 2015 wurde Dienstag vorgestellt.  Im Gegensatz zu Karlsruhe will Bretten keine neuen (…)

Gemeinderat berät Doppelhaushalt 2015 / 2016

Politik
05 / 03 / 2015 / 08:15

Karlsruhe (pm/cm) Der Gemeinderat hat an den vergangenen zwei Tagen über den Doppelhaushalt 2015 / 2016 beraten. Bereits im Vorfeld war durchgesickert, dass die Stadt Karlsruhe in den nächsten zwei Jahren mehr Geld investieren will.  Einen Livestream von den Gemeinderatssitzungen (…)