Blaulicht

Kripo ermittelt: Wohnungsbrand fordert Todesopfer

23 / 03 / 2019 / 08:34

Durmersheim (pol/ame) Aus bisher ungeklärter Ursache brach am Freitagabend im Schlafzimmer eines Wohnhauses in Durmersheim ein Brand aus, bei dem eine 67-Jährige ihr Leben verlor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Freitagabend brach im Schlafzimmer eines Wohnhauses aus ungeklärter Ursache ein Brand aus. Die Feuerwehr musste mit Atemschutz zum Brandherd vordringen. Der 67-jährige Wohnungsinhaber konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Weitere Artikel

Brandstiftung in Vereinsheim

Panorama
14 / 10 / 2019 / 17:41

Pforzheim (lp) Am Sonntag kam es im Vereinsheim des FC Fatihspor zu einem Brand. Als das Feuer bemerkt wurde war es bereits zu spät. Die Feuerwehr musste nicht mehr löschen, da das Feuer von selbst ausbrannte. Der Sachschaden beträgt ersten (…)

Pforzheim: Großer Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus

Blaulicht
03 / 10 / 2019 / 12:22

Pforzheim (pol/ms) Bei einem Brand in einem Pforzheimer Mehrfamilienhaus ist in der Nacht zum Donnerstag mutmaßlich ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden. Wie die Polizei mitteilt, brach das Feuer kurz nach Mitternacht im Keller des Mehrfamilienhauses aus. Zwei Bewohner wurden (…)

Rauchsäule kilometerweit zu sehen - Feuer sorgt für Großeinsatz

Blaulicht
18 / 09 / 2019 / 11:13

Linkenheim-Hochstetten (pol/da) Ein Feuer in einer Sauna hat am Dienstagabend in Linkenheim-Hochstetten für einen Großeinsatz gesorgt. Laut Polizei war die Rauchsäule aus mehreren Kilometern Entfernung zu sehen. Die Flammen drohten überzugreifen. Auf Basis der bisherigen Ermittlungen vermutet die Polizei einen (…)