Blaulicht

Kripo sucht Zeugen nach Auseinandersetzung in Zug

14 / 03 / 2015 / 16:04

Stuttgart/Pforzheim/Karlsruhe (pol/yb) Nach einer Auseinandersetzung am Dienstagnachmittag in einem Zug der Bahnstrecke Stuttgart-Karlsruhe wurden zwei Männer so schwer verletzt, dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben mussten.

Die beiden Männer im Alter von 20 und 32 Jahren waren an besagtem Dienstag (10. März) gegen 17.20 Uhr in Mühlacker in den Interregio 4910 mit Ziel Karlsruhe zugestiegen, um anschließend an der Demonstration der Pegida teilzunehmen. Im Zug trafen sie auf etwa 15 mutmaßliche Angehörige der linksautonomen Szene aus Stuttgart. In der Folge seien beide unvermittelt unter Einsatz von Holzstöcken und Pfefferspray angegriffen worden und trugen Prellungen sowie Schürfwunden mit Augen- und Atemwegsverletzungen davon. Beim planmäßigen Halt des Zuges am Pforzheimer Hauptbahnhof konnte die Personengruppe unerkannt flüchten.

Die Kriminalpolizei ermittelt in dieser Angelegenheit wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht zur Klärung des Sachverhalts nach Zeugen, die gebeten werden, sich beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 zu melden.

Weitere Artikel

Rheinbrücke: Bald keine Staus mehr

Panorama
10 / 12 / 2019 / 17:52

Karlsruhe/Wörth am Rhein (mw) Die Bauarbeiten auf der Fahrbahn der Rheinbrücke Maxau stehen kurz vor dem Abschluss. Zwar betrifft das konkret nur die Autofahrer, dennoch soll sich der Verkehr ab dem 28.Dezember wieder beruhigen.

Baden TV Aktuell - Montag

Baden TV Aktuell
09 / 12 / 2019 / 18:56

Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir-Falah und unter anderem diesen Themen: Vollumbau Wildparkstadion geht mit Spatenstich in nächste Runde / Wurst und Steak auf der Tierschutz-Weihnachtsfeier.

Drogenkonsumraum öffnet am Montag

Panorama
06 / 12 / 2019 / 17:06

Karlsruhe (msc) Der Gemeinderat stimmte schon in Frühjahr 2018 einstimmig dafür. Heute, rund eineinhalb Jahre später, wurde er offiziell eingeweiht: Der erste Drogenkonsumraum in Baden Württemberg. Im sogenannten K76, der den Namen aufgrund seines Standorts in der Kriegsstraße 76 in (…)

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
05 / 12 / 2019 / 18:59

Die Nachrichten des Tages mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Bildungsmissstand auch in Baden-Württemberg / WhatsApp Sprechstunde mit OB Mergen.