KSC

KSC beendet Siegesfluch

29 / 11 / 2019 / 21:10

Karlsruhe (mw) Der Karlsruher SC hat soeben Jahn Regensburg geschlagen. Das Spiel endete mit 4:1 (2:0) für den KSC.

Der KSC startete nach der Derbyniederlage am Sonntag besser in die Partie. Bereits nach 17 Minuten traf Anton Fink per Abstauber zum 1:0. Nur vier Minuten später erhöht Philipp Hofmann auf 2:0. Damit ging es auch in die Halbzeit. Neun Minuten nach Wiederanpfiff war es wieder Philipp Hofmann, der erneut nach einer Lorenz-Vorlage trifft. Mit dem 3:0 erzielt Hofmann sein neuntes Saisontor im fünfzehnten Spiel. In der 70. Spielminute meldeten sich die Gäste zurück. Besuschkow verkürzt auf 3:1. Danach passierte nicht mehr viel, ehe Marvin Wanitzek in der 90. Minute zum 4:1 Endstand trifft.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
17 / 01 / 2020 / 19:37

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Eisenmann plant Vorgriffstunden für Lehrer, Zukunftsbäume für Karlsruhe und Bilanz des Shuttles in Rastatt.

ICF - Sunday for future

ICF Karlsruhe
17 / 01 / 2020 / 17:43

Karlsruhe (red) Unter dem Motto ,,Kirche neu erleben” will die Freikirche ICF Karlsruhe am Puls der Zeit sein und damit Menschen ansprechen, die mit einem traditionellen Gottesdienst nicht viel anfangen können.

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

Vorbereitung aufs Indoor Meeting Karlsruhe

Sport
16 / 01 / 2020 / 17:22

Karlsruhe (mw) Das Indoor Meeting Karlsruhe geht dieses Jahr in die 36. Auflage. Am 31. Januar treffen sich die Top-Athleten der Welt in der Messe Halle drei in Karlsruhe. Einer der sich seit Jahren mit der Weltelite misst ist Julian (…)