KSC

KSC erkämpft sich Punkt

02 / 11 / 2019 / 14:54

Hamburg (mw) Der Karlsruher SC hat am Nachmittag 2:2 gegen den FC St. Pauli gespielt.

Mit einer leicht veränderten Startelf, im Vergleich zum Pokalerfolg am Dienstag, ging der KSC gegen die Hamburger ins Rennen. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeitpause. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff war es EX-Karlsruher Diamantakos der für St. Pauli das 1:0 per Elfmeter erzielte. Nur elf Minuten später traf wieder Diamantakos der per Elfmeter das 2:0 erzielte. Kurz vor Schluss machte es der KSC noch einmal spannend und Marc Lorenz verkürzte in der 85. Spielminute auf 1:2. In der Nachspielzeit war der eingewechselte Marvin Pourié zur Stelle und köpfte ein, zum 2:2 Ausgleich. Das war auch der Endtand der Partie.

Weitere Artikel

Wieder Unentschieden: KSC kann Überzahl nicht nutzen

KSC
11 / 11 / 2019 / 22:30

Karlsruhe (ks) Im Montagabendspiel der zweiten Bundesliga haben sich der Karlsruher SC und Erzgebirge Aue mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Zwar drückten die Badener in der zweiten Hälfte auf den Sieg, konnten ihre Überzahl aber nicht entscheidend nutzen. Das einzige Tor für (…)

Stadionstreit in Karlsruhe: Stadt muss Vertrag herausrücken

KSC
08 / 11 / 2019 / 16:21

Karlsruhe (pm/mw) Im Streit um den Neubau des Wildparkstadions hat das Oberlandesgericht in Karlsruhe am Freitagnachmittag die Berufung der Stadt, die Zwangsvollstreckung einzustellen, weitgehend abgewiesen. Damit hat der KSC einen Anspruch auf die Übermittlung verschiedener Unterlagen - darunter der Totalunternehmervertrag. (…)

Mit breiter Brust nach St. Pauli

KSC
31 / 10 / 2019 / 17:15

Am Wochenende muss sich der KSC gegen St. Pauli behaupten. Nach dem erfolgreichen Pokalspiel am Dienstag, möchte der KSC auch wieder in der Liga siegen. Zuletzt konnte der Karlsruher SC nur ein Unentschieden erzielen.