KSC

KSC eröffnet dauerhaften Fanshop in der Innenstadt

10 / 01 / 2020 / 11:48

Karlsruhe (pm/amf) Der Karlsruher SC will im Sommer dieses Jahres einen zusätzlichen und diesmal dauerhaften Fanshop in der Innenstadt eröffnen. Wie der Zweitligist heute ankündigte, soll der Laden im Juli als Teilbereich in der ebenfalls neuen und derzeit entstehenden Regionalfiliale der Volksbank Karlsruhe am Rondellplatz angesiedelt werden. Im Sommer des zurückliegenden Jahres hatte der KSC an selbiger Stelle einen sogenannten “Pop-up-Store”, also einen zeitlich befristeten Shop, eingerichtet. Nach KSC-Angaben soll die nun entstehende Ladenfläche bei rund 25 Quadratmetern liegen. Analog zum bestehenden Fanshop am Wildparkstadion sollen auch am neuen Standort Tickets für die Partien der Badener verkauft werden.

„Wir haben mit dem Pop-up-Store sehr gute Erfahrungen gemacht und wollen deshalb auch weiterhin dauerhaft in der Karlsruher Innenstadt präsent sein“, sagt KSC-Geschäftsführer Michael Becker. „Wir freuen uns sehr den KSC an unseren neuen Standort begrüßen zu dürfen. Schon seit Jahrzehnten pflegen wir mit dem KSC eine enge Partnerschaft, seit einem Jahr gehört er sogar zu unseren Konto-Mehrwertpartnern. Auch sind wir davon überzeugt, dass unser neues Konzept der Regionalfiliale mit KSC-Fanshop, Hust & Herbold Immobilien, dem neuen Fachzentrum Bauen und Wohnen und der Gastronomie von Fresh Sub einen neuen Akzent rund um den Rondellplatz setzen wird“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Karlsruhe Andreas Lorenz.

 

 

Weitere Artikel

KSC verspielt Führung in Überzahl

KSC
16 / 02 / 2020 / 15:59

Karlsruhe (lp) Der Karlsruher SC trennt sich nach dem späten Ausgleichstreffer für Osnabrück von Alvarez mit 1:1 von den Niedersachen. Vor rund 12.000 Zuschauern spielte der KSC über eine Stunde in Überzahl, konnte diese allerdings nicht für sich nutzen. Mit (…)

KSC gegen Osnabrück unter Zugzwang

KSC
14 / 02 / 2020 / 16:59

Karlsruhe (mcs) Vergangene Woche war die Hoffnung nach 45 Minuten Spielzeit im Hamburger Volksparkstadion groß. Mit einem 0:0 ging die Mannschaft des KSC in Halbzeitpause. Am Ende aber erneute Ernüchterung. Lukas Hinterseer schockte die Karlsruher nach der Pause 2 mal. (…)

KSC-Straßenbahn ab sofort in Karlsruhe unterwegs

KSC
13 / 02 / 2020 / 16:59

Karlsruhe (pm/mcs)  Ab sofort fährt in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Verkehrsverbund eine Straßenbahn im KSC-Look durch Karlsruhe. Wie der Karlsruher SC in einer Pressemitteilung mitteilte, ist die neugestaltete Straßenbahn ab sofort auf allen Linien im Stadtgebiet und im Albtal unterwegs. Die (…)

Abwärtstrend geht weiter

KSC
06 / 02 / 2020 / 15:54

Karlsruhe (lp) Auch einen Tag nach dem Pokal-Aus der Karlsruher beim Regionalligisten aus Saarbrücken ärgern sich Spieler und Trainer über die vergebene Chance. Ertsmals seit 1996/97 hätte der KSC am Mittwochabend den Einzug in ein DFB-Pokal Viertelfinale feiern können. Stattdessen (…)