KSC

KSC mit Ausrufezeichen im Heimauftakt

03 / 08 / 2019 / 14:53

Karlsruhe (mw) Der Karlsruher SC gewinnt sein erstes Heimspiel der Saison mit 4:2 gegen Dynamo Dresden. Das Spiel verfolgten 13.099 Zuschauer im Wildparkstadion.

 

1. Halbzeit

In einer ausgeglichenen Anfangsphase erwischt der KSC den besseren Start. Lukas Grozurek trifft in der 23. Minute zum vermeintlichen 1:0. Das Tor wird nach Videobeweis zurückgenommen. Danach gibt es wenig gefährliche Szenen, bis zur Nachspielzeit der ersten Hälfte. Sascha Horvath trifft sehenswert aus 20 Metern zum 1:0 für Dresden. Keine Minute später trifft der KSC mit dem Pausenpfiff zum 1:1. Philipp Hofmann erzielt auch sein zweites Saisontor per Kopf, nach einer Ecke.

 

2. Halbzeit

Die zweite Halbzeit beginnt mit mehr Spielanteilen für den KSC. In der 60. Spielminute bekommt der KSC Schützenhilfe der Dresdner. Burnić fälscht eine Hereingabe von Hofmann ins eigene Tor ab, zum 2:1 für die Karlsruher. Sieben Minuten später ist es wieder Philipp Hofmann, der jubeln darf. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß kommt er 20 Meter vor dem Dresdner Tor zum Schuss und erhöht auf 3:1. Danach bleibt der KSC am Drücker. Die Folge: 4:1 in der 80. Spielminute durch den eingewechselten Manuel Stiefler. In der 90. Spielminute wird es vor dem KSC-Tor noch einmal gefährlich. Moussa Koné kann zum 4:2 einschieben.

 

Endstand:  4:2

 

 

 

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
17 / 01 / 2020 / 19:37

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Eisenmann plant Vorgriffstunden für Lehrer, Zukunftsbäume für Karlsruhe und Bilanz des Shuttles in Rastatt.

ICF - Sunday for future

ICF Karlsruhe
17 / 01 / 2020 / 17:43

Karlsruhe (red) Unter dem Motto ,,Kirche neu erleben” will die Freikirche ICF Karlsruhe am Puls der Zeit sein und damit Menschen ansprechen, die mit einem traditionellen Gottesdienst nicht viel anfangen können.

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

Vorbereitung aufs Indoor Meeting Karlsruhe

Sport
16 / 01 / 2020 / 17:22

Karlsruhe (mw) Das Indoor Meeting Karlsruhe geht dieses Jahr in die 36. Auflage. Am 31. Januar treffen sich die Top-Athleten der Welt in der Messe Halle drei in Karlsruhe. Einer der sich seit Jahren mit der Weltelite misst ist Julian (…)