KSC

KSC muss gegen Zwickau wieder in die Spur finden

20 / 04 / 2018 / 10:45

Karlsruhe/Zwickau (ms) Am Montagabend ist der Karlsruher SC (4.) am 35. Spieltag der Liga beim FSV Zwickau zu Gast. Nach zwei sieglosen Partien sollte die Schwartz-Elf auswärts wieder einen Dreier einfahren, um im Rennen um den Relegationsplatz weiter mitzumischen. Die Zwickauer (16.) hingegen könnten mit einem Sieg das Abstiegsgespenst endgültig vertreiben.

Am letzten Spieltag gegen Hansa Rostock verpasste der Karlsruher SC durch das 0:0-Unentschieden den Sprung auf den Relegationsplatz. In den letzten vier Spielen der Saison müssen die Karlsruher daher auf Patzer vom direkten Konkurrenten Wehen Wiesbaden hoffen. Die Wiesbadener stehen momentan auf dem dritten Platz der Tabellen und sind punktgleich mit dem KSC. Einziges Manko: Das schlechtere Torverhältnis der Karlsruher.

FSV Zwickau könnte rechnerisch noch Absteigen

Geht es bei den Karlsruhern um den Aufstieg, befinden sich die Zwickauer noch im Abstiegskampf. Momentan stehen die Sachsen auf dem 16. Platz der Tabelle und haben neun Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Bei vier verbleibenden Spielen könnten die Zwickauer also noch absteigen. Mit einem Sieg am Montag gegen den Karlsruher SC, wäre das Abstiegsgespenst dann aber endgültig vertrieben.

DFB verlegt Spiel

Normal hätte das Spiel bereits am Samstag ausgetragen werden sollen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) entschied aber die Partie auf Montagabend um 18.30 Uhr zu verschieben. Grund für die Verlegung: Eine Großdemonstrationslage am Wochenende.

Weitere Artikel

KSC gewinnt ersten Test gegen FSV Frankfurt

KSC
08 / 08 / 2020 / 17:30

Karlsruhe (sb/ck) Im ersten Test der Sommervorbereitung schlägt der KSC vor 320 - im Rahmen der Corona-Beschränkungen zugelassenen Fans -  den FSV Frankfurt im heimischen Wildpark. Nach einem 0:1 Rückstand setzten sich die Blau-Weißen am Ende mit 3:1 durch. Hier (…)

DFL terminiert erste Spiele: KSC muss nach Hannover

KSC
07 / 08 / 2020 / 12:30

Frankfurt (mw) Zum Saisonauftakt mus der Karlsruher SC zu Hannover 96. Stattfinden soll das Spiel am Wochenende vom 19. bis 21. September. Das hat die Deutsche Fußballiga heute bekanntgegeben.  Keine leichte Aufgabe für den KSC - zum Saisonstart geht es (…)

Trainingsauftakt beim KSC mit Zuschauern

KSC
04 / 08 / 2020 / 17:57

Karlsruhe (mcs) In den vergangenen Wochen schrieb der KSC die Schlagzeilen mit der Präsidentschaftswahl eher außerhalb des Platzes. Heute lag der Fokus jetzt wieder auf dem Rasen. Im Wildpark startete das Team von Trainer Christian Eichner in die neue Saison. (…)

Nachwuchstalente erhalten Profivertrag beim Karlsruher SC

KSC
04 / 08 / 2020 / 11:29

Karlsruhe (pm/lp) Nach David Trivunic haben mit Jannis Rabold und Marlon Dinger zwei weitere Talente aus dem eigenen KSC-Nachwuchs den Sprung in die Profimannschaft zur kommenden Saison geschafft. Nach dem Corona-Restart im Frühjahr haben die beiden Verteidiger bereits zum erweiterten (…)