KSC

KSC schafft eigene Kategorie für neuen Sponsor

15 / 05 / 2019 / 14:13

Karlsruhe (pm/pas) Wenige Tage nachdem der Karlsruher SC die Rückkehr in die zweite Bundesliga unter Dach und Fach gebracht hat, gibt es die nächsten positiven Neuigkeiten aus dem Wildpark. Der KSC und die CG Gruppe haben einen Sponsorenvertrag für mindestens vier Jahre abgeschlossen. Informationen zur Höhe des Engagements haben beide Seiten nicht veröffentlicht. Für die CG Gruppe hat der KSC eigens eine neue Sponsorenkategorie geschaffen.

Das Unternehmen sei nun der erste und einzige “Topsponsor” – und somit direkt nach dem Hauptsponsor angesiedelt, so der Verein. “Es freut uns sehr, dass sich ein so namhaftes Unternehmen wie die CG Gruppe so weitreichend in unserem Verein engagiert”, lassen sich KSC-Geschäftsführer Michael Becker und das KSC-Präsidium zitieren. „Diese langfristige und hochwertige Partnerschaft unterstützt unsere Weichenstellung für eine erfolgreiche Zukunft des KSC immens.“

Die CG Gruppe um CEO Christoph Gröner ist im Wildpark kein Unbekannter. Das Tochterunternehmen GEM Ingenieursgesellschaft aus Karlsruhe-Durlach verbindet eine Historie mit dem KSC. “Wir bauen auf eine dauerhafte, intensive Partnerschaft mit dem KSC, dessen Entwicklung ich als gebürtiger Karlsruher seit Jahren persönlich mitverfolge”, so Gröner. Das Logo des Unternehmens wird ab der kommenden Saison auf den Trikotärmeln zu sehen sein.

Weitere Artikel

Erneutes Aufeinandertreffen im DFB-Pokal: KSC trifft auf Hannover 96

KSC
15 / 06 / 2019 / 19:09

Karlsruhe (ms) In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2019/20 trifft der Karlsruher SC im heimischen Wildpark auf Hannover 96. Das ergab die Auslosung am Samstagabend. Damit kommt es im August zu einer Neuauflage: Bereits im vergangenen Jahr trafen die (…)

KSC verpflichtet Marco Djuricin

KSC
14 / 06 / 2019 / 16:34

Karlsruhe (pm/mw)  Der Karlsruher SC hat die Verpflichtung von Marco Djuricin bekanntgegeben. Der 26-Jährige Offensiv-Allrounder unterschreibt für zwei Jahre. „Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine (…)

Hochsaison für Oliver Kreuzer

KSC
13 / 06 / 2019 / 17:38

Karlsruhe (laho) Es ist ruhig derzeit im Karlsruher Wildpark. Die Aufstiegseuphorie ist verflogen beim KSC, die Spieler genießen ihren Sommerurlaub. Bis am Sonntag in einer Woche, dann ist Trainingsauftakt. Und bis dahin sollte die Zweitligamannschaft größtenteils stehen. Drei Neuzugänge gibt (…)