KSC

KSC schafft eigene Kategorie für neuen Sponsor

15 / 05 / 2019 / 14:13

Karlsruhe (pm/pas) Wenige Tage nachdem der Karlsruher SC die Rückkehr in die zweite Bundesliga unter Dach und Fach gebracht hat, gibt es die nächsten positiven Neuigkeiten aus dem Wildpark. Der KSC und die CG Gruppe haben einen Sponsorenvertrag für mindestens vier Jahre abgeschlossen. Informationen zur Höhe des Engagements haben beide Seiten nicht veröffentlicht. Für die CG Gruppe hat der KSC eigens eine neue Sponsorenkategorie geschaffen.

Das Unternehmen sei nun der erste und einzige “Topsponsor” – und somit direkt nach dem Hauptsponsor angesiedelt, so der Verein. “Es freut uns sehr, dass sich ein so namhaftes Unternehmen wie die CG Gruppe so weitreichend in unserem Verein engagiert”, lassen sich KSC-Geschäftsführer Michael Becker und das KSC-Präsidium zitieren. „Diese langfristige und hochwertige Partnerschaft unterstützt unsere Weichenstellung für eine erfolgreiche Zukunft des KSC immens.“

Die CG Gruppe um CEO Christoph Gröner ist im Wildpark kein Unbekannter. Das Tochterunternehmen GEM Ingenieursgesellschaft aus Karlsruhe-Durlach verbindet eine Historie mit dem KSC. “Wir bauen auf eine dauerhafte, intensive Partnerschaft mit dem KSC, dessen Entwicklung ich als gebürtiger Karlsruher seit Jahren persönlich mitverfolge”, so Gröner. Das Logo des Unternehmens wird ab der kommenden Saison auf den Trikotärmeln zu sehen sein.

Weitere Artikel

KSC zu Gast im Norden

KSC
16 / 08 / 2019 / 18:53

Karlsruhe (lp) Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auswärts auf Holstein Kiel. Am 3. Spieltag der 2. Bundesliga will der KSC den dritten Sieg und damit die Tabellenspitze verteidigen. Kiel ist mit einem Unentschieden und einer Niederlage aktuell auf dem (…)

Mikroplastik auf dem Sportplatz

Sport
15 / 08 / 2019 / 18:30

Karlsruhe (lp) Kunststoffgranulat auf Kunstrasenplätzen will die EU in Zukunft verbieten. Nach einer Studie des Fraunhofer Instituts will man die Nutzung von Kunststoffgranulat auf Kunstrasenplätzen verbieten. Grund ist das enthaltene Mikroplastik. Diese mögliche Gesetzesänderung bringt ein finanzielles Risiko für Vereine (…)

KSC setzt sich im Pokal durch

KSC
13 / 08 / 2019 / 19:03

Karlsruhe (lp) Der KSC hat es geschafft. Nach fünf Jahren stehen die Spieler um Trainer Alois Schwartz wieder in der 2. Runde des DFB Pokals. Gegen Hannover 96 mit Trainer Mirko Slomka, konnten sich die Badener am Ende mit 2:0 (…)

KSC will Revanche im Pokal

KSC
09 / 08 / 2019 / 16:09

Karlsruhe (lp) Gegen Hannover 96 musste der KSC schon in der vergangenen Saison ran. In der 1. Runde des DFB-Pokals zogen die Blau-Weißen damals den Kürzeren und mussten den Platz mit 0:6 verlassen. In dieser Saison treffen die beiden Mannschaften (…)