KSC

KSC testet gegen Pirmasens

05 / 02 / 2019 / 20:33

Karlsruhe (mw) Der Karlsruher SC verliert mit 1:3 gegen den FK Pirmasens. In diesem Testspiel kamen vor allem Ergänzungs- und Jugendspieler der Karlsruher zum Einsatz.

Mit einer Niederlage gegen den 11. der Regionalliga Südwest haben die Karlsruher mit Sicherheit nicht gerechnet. Das Testspiel wurde genutzt um die breite des Karlsruher Kaders zu testen. Ergänzungsspieler, sowie einige Jugendspieler aus der U-19, kamen zum Einsatz um sich Trainer Alois Schwartz anzubieten.
Bereits in der 10. Spielminute gingen die Gäste durch D. Korb 1:0 in Führung. Nur eine Minute nach einem Abseitstreffer von Pirmasens wachten die Hausherren in Minute 38 auf und Neuzugang Sararer markiert den Ausgleich. Nach der Halbzeit gingen die Gäste in der 66. Spielminute durch F. Bürger mit 2:1 in Führung. In der 83. Spielminute schoss F. Bohnert das 3:1 für Pirmasens.

Endstand 1:3

Weitere Artikel

A8 bei Pforzheim: 60-Jähriger läuft auf Fahrbahn

Blaulicht
21 / 04 / 2019 / 08:30

Pforzheim/Kämpfelbach (pm/amf) Ein 60-jähriger Autofahrer hat auf der A8 zwischen Pforzheim und Karlsruhe am frühen Sonntagmorgen offenbar mehrfach gefährlich in den Verkehr eingegriffen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 60-Jährige zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe aus (…)

3:1-Heimsieg gegen Meppen: KSC festigt direkten Aufstiegsplatz

KSC
20 / 04 / 2019 / 15:53

Karlsruhe (amf) Der Karlsruher SC hält weiter Kurs in Richtung 2. Liga.: Am Karsamstag bewiesen die Badener im heimischen Wildparkstadion Moral und bezwangen den SV Meppen nach anfänglichem Rückstand am Ende mit 3:1. Entscheidenden Anteil am Karlsruher Sieg hatte einmal mehr (…)

Bewaffneter Raubüberfall in Rüppurr: Wer hat diese Männer gesehen?

Blaulicht
18 / 04 / 2019 / 17:28

Rüppurr (pol/ame) Nach einem bewaffneten Raubüberfall in Karlsruhe-Rüppurr suchen die Ermittler nun mit diesem Fahndungsfoto nach den noch flüchtigen und unbekannten Tätern. Die beiden Männer haben am vergangenen Freitag ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und so mehrere tausend Euro (…)

Noch fünf Liga-Spiele für den KSC: Schwartz fordert "Tor-Gier"

KSC
18 / 04 / 2019 / 17:04

Karlsruhe (ame) Die Mannschaft sei in Würzburg leider nicht belohnt, aber glücklicherweise auch nicht bestraft worden. So fasst KSC-Cheftrainer Alois Schwartz das Unentschieden im Montagsspiel zusammen. Nun geht es Schlag auf Schlag weiter, Spieltag Nummer 34, und damit der SV (…)