KSC

KSC testet gegen Pirmasens

05 / 02 / 2019 / 20:33

Karlsruhe (mw) Der Karlsruher SC verliert mit 1:3 gegen den FK Pirmasens. In diesem Testspiel kamen vor allem Ergänzungs- und Jugendspieler der Karlsruher zum Einsatz.

Mit einer Niederlage gegen den 11. der Regionalliga Südwest haben die Karlsruher mit Sicherheit nicht gerechnet. Das Testspiel wurde genutzt um die breite des Karlsruher Kaders zu testen. Ergänzungsspieler, sowie einige Jugendspieler aus der U-19, kamen zum Einsatz um sich Trainer Alois Schwartz anzubieten.
Bereits in der 10. Spielminute gingen die Gäste durch D. Korb 1:0 in Führung. Nur eine Minute nach einem Abseitstreffer von Pirmasens wachten die Hausherren in Minute 38 auf und Neuzugang Sararer markiert den Ausgleich. Nach der Halbzeit gingen die Gäste in der 66. Spielminute durch F. Bürger mit 2:1 in Führung. In der 83. Spielminute schoss F. Bohnert das 3:1 für Pirmasens.

Endstand 1:3

Weitere Artikel

KSC trifft auf Lotte: Chance auf Wiedergutmachung

KSC
21 / 02 / 2019 / 19:00

Karlsruhe (mw) Am Samstag gastiert der KSC bei den Sportfreunden Lotte. Im Hinspiel gab es ein überraschendes 3:1 für Lotte. Jetzt gibt es für die Karlsruher die Chance auf Wiedergutmachung.

Verwirrung um Vermarktung der KSC-Werberechte

KSC
21 / 02 / 2019 / 18:40

Karlsruhe (pas/pm) Mit einer überraschenden Mitteilung hat Fußball-Drittligist Karlsruher SC am Donnerstagabend für Verwirrung gesorgt. Der Verein kündigte an, sich zum 31. März von seinem Vermarktungsdienstleister Lagardère Sports Germany zu trennen. Das Dementi von Lagardère folgte wenig später. Das Unternehmen (…)

Provisorische Tribünen im Wildpark: Stehen KSC-Fans unter freiem Himmel?

KSC
21 / 02 / 2019 / 11:31

Karlsruhe (pm/ms) Im Rahmen der Vorabmaßnahmen zum Stadion-Neubau im Karlsruher Wildpark ensteht bald die erste provisorische Tribüne in der Nordkurve. Das teilt der Karlsruher SC heute mit. Die große Frage: Bekommen die beiden Stahlrohrtribünen ein Dach oder müssen die KSC-Fans bis zur (…)