KSC

KSC zieht ins BFV-Finale!

18 / 04 / 2018 / 20:20

Karlsruhe (pm/lms/dm) Mit Spannung war das Halbfinalderby zwischen dem KSC und dem SC Waldhof erwartet worden. Am Ende gelang den Karlsruher ein 4:0-Traumsieg und damit der Einzug ins Finale.

Finale! Mit einem verdienten 4:0 zieht der Karlsruher SC ins Finale des bfv-Pokals ein. Auch wenn die Mannheimer in Halbzeit eins gut dagegen hielten, am Ende war der Klassenunterschied deutlich zu sehen. Die Einwechslung von Top-Torjäger Fabian Schleusener brachte beim KSC den nötigen Schwung, um alles klar zu machen. Er selbst traf per Fallrückzieher, Stürmer Marvin Pourie gleich doppelt! (Die Tore im Überblick: Marvin Wanitzek (22.), Marvin Pourie (66.), Fabian Schleusener per Fallrückzieher (70.), nochmal Marvin Pourie (Nachspielzeit).

Im Finale trifft der KSC auf den CfR Pforzheim, der damit quasi als Teilnehmer am DFB Pokal fest steht.

Weitere Artikel

DAS FEST 2019 geht mit PxP Allstars zu Ende

Unterhaltung
21 / 07 / 2019 / 21:18

Karlsruhe (ame/ms) Das war es: DAS FEST 2019. Mit dem Auftritt der PxP Allstars, inklusive einem erneuten Auftritt von Fettes Brot, neigt sich das dreitägige Festival in der Günther-Klotz-Anlage einem Ende zu. "Wir haben ideale Festivaltage hinter uns und das (…)

DAS FEST Tag 3: Klassikfrühstück, Alma & PxP Allstars

Unterhaltung
21 / 07 / 2019 / 10:30

Karlsruhe (ame) Es ist 10.30 Uhr und damit Zeit für das traditionelle Klassikfrühstück auf der Hauptbühne von DAS FEST. Wieder einmal machen sich die Karlsruher auf in die Günther-Klotz-Anlage, mit eigenem Frühstück, bereit für die Klänge der Badischen Staatskapelle. Wir (…)

Karlsruhe will ,,City of Media Arts" werden

Kultur
19 / 07 / 2019 / 18:36

Karlsruhe (da) Die Stadt Karlsruhe will UNESCO ,,City of Media Arts" werden. Der Titel ist Teil des Projekts ,,Creative Cities Network" der UNESCO und soll die kulturelle Vielfalt und Kreativität in den jeweiligen Städten erhalten und fördern - und die (…)

Badisches Staatstheater zieht Bilanz

Kultur
19 / 07 / 2019 / 17:00

Karlsruhe (lp) Bilanz ziehen heißt es im Staatstheater Karlsruhe. Die Spielzeit 2018/19 neigt sich dem Ende und die Verantwortlichen präsentieren die Besucherzahlen. Trotz sinkender Vorstellungszahlen sind die Besucherzahlen im Vergleich zu vorangegangenen Spielzeit gestiegen.