KSC

KSC zieht ins BFV-Finale!

18 / 04 / 2018 / 20:20

Karlsruhe (pm/lms/dm) Mit Spannung war das Halbfinalderby zwischen dem KSC und dem SC Waldhof erwartet worden. Am Ende gelang den Karlsruher ein 4:0-Traumsieg und damit der Einzug ins Finale.

Finale! Mit einem verdienten 4:0 zieht der Karlsruher SC ins Finale des bfv-Pokals ein. Auch wenn die Mannheimer in Halbzeit eins gut dagegen hielten, am Ende war der Klassenunterschied deutlich zu sehen. Die Einwechslung von Top-Torjäger Fabian Schleusener brachte beim KSC den nötigen Schwung, um alles klar zu machen. Er selbst traf per Fallrückzieher, Stürmer Marvin Pourie gleich doppelt! (Die Tore im Überblick: Marvin Wanitzek (22.), Marvin Pourie (66.), Fabian Schleusener per Fallrückzieher (70.), nochmal Marvin Pourie (Nachspielzeit).

Im Finale trifft der KSC auf den CfR Pforzheim, der damit quasi als Teilnehmer am DFB Pokal fest steht.

Weitere Artikel

Pleite zum Hinrunden-Abschluss

KSC
14 / 12 / 2019 / 14:51

Karlsruhe (lp) Der Karlsruher SC verliert im Wildparkstadion am 17. Spieltag 1:5 (1:2) gegen die SpVgg Greuther Fürth. Den einzigen Treffer für die Karlsruher erzielte Philipp Hofmann in der 26. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1. Damit beendet der KSC die Hinrunde (…)

KSC vor Fürth

KSC
13 / 12 / 2019 / 17:38

Karslruhe (mw) Der Fußball-Zweitligist Karlsruher steht kurz vorm Ende des Fußballjahres 2019. Es liegen noch zwei Heimspiele vor den Badenern – das nächste morgen gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth.  Es ist das letzte Spiel der Hinrunde und tabellarisch ist der (…)

Bildungsakademie braucht neuen Standort

Panorama
11 / 12 / 2019 / 18:57

Karlsruhe (lp) Die Handwerkskammer Karlsruhe sucht einen neuen Standort für die Bildungsakademie. Die Stadt Karlsruhe kann der Kammer keine passende Gewerbefläche freigeben. Mehrere Gemeinden wie Bretten oder Bruchsal haben bereits Interesse kundgetan.

Wie schütze ich mich vor Taschendieben?

Blaulicht
11 / 12 / 2019 / 17:29

Karlsruhe (mw) Im Gedränge unentdeckt agieren - das ist es was Taschendiebe so tun. Vor allem zur Weihnachtszeit werden Weihnachtsmärkte ein beliebter Tatort. Hauptgrund der Täter: Bargeld. Vor 15 Jahren beliefen sich die Fälle noch auf über 200 pro Karlsruher (…)