Blaulicht

Kurioser Unfall in Pforzheim

13 / 05 / 2019 / 08:50

Pforzheim (pol/laho) Am Sonntagabend rollte eine 42-jährige Autofahrerin beim Ausparken einen vier Meter tiefen Abhang hinunter. Die Frau hatte laut Angaben der Polizei das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt, wodurch sie mit ihrem Fahrzeug einen Gartenzaun durchbrach und abstürzte.

Verletzt wurde dabei niemand. Ihre beiden mit im Fahrzeug befindlichen Kinder konnten durch eine Zeugin befreit werden.

Weitere Artikel

Mit Insektiziden gegen Eichenprozessionsspinner

Panorama
23 / 05 / 2019 / 20:29

Pforzheim (lk) Kitzeln, Juckreiz, Ausschlag bis hin zu Atemnot. Der Eichenprozessionsspinner sorgte letzten Freitag und diesen Montag in zwei Schulen in Bretten für Aufregung. Etwa 60 Schüler bekamen allergische Reaktionen, die durch die Brandhaare der Raupen ausgelöst werden. Um die (…)

Zweijährige von Auto erfasst und verletzt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 12:39

Karlsruhe (pol/pas) Großes Glück hatte ein zwei Jahre altes Mädchen, das am Mittwochabend in der Bäderstraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt wurde. Nach Polizeiangaben hatte sich das Kind unbeaufsichtigt auf die Fahrbahn gesetzt oder gekniet. Warum, weiß die (…)

Reifen macht sich selbstständig: Frau leicht verletzt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 10:41

Karlsruhe (pol/pas) Am Mittwochabend wurde auf der L560 zwischen Europasiedlung und Blankenloch eine 19-Jährige durch einen "herrenlosen" Reifen leicht verletzt. Das teilt die Polizei heute mit. Der Reifen habe sich aus unbekannter Ursache vom Audi eines 32-Jährigen gelöst. Der Mann (…)

27-Jähriger bedroht Freundin mit Messer

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 10:22

Pforzheim (pol/pas) Am späten Mittwochabend hat in Pforzheim ein 27-Jähriger seine 18 Jahre alte Freundin mit einem Messer bedroht. Die beiden sollen sich zuvor gestritten haben, so die Polizei. Die junge Frau flüchtete, der Mann wurde wenig später von der (…)