Kurz vorm Halbfinale: Lokalderby im Ringen steht bevor

20 / 12 / 2018 / 19:30

Weingarten/Ispringen (vg) Kurz vorm Jahreswechsel bdeutet für die Deutsche Ringerliga auch: Kurz vor der Endrunde. Bei den Fans macht sich bereits die Vorfreude breit auf die Finalkämpfe. Und das in der Region gleich bei zwei Vereinen. Der SV Germania Weingarten und der KSV Ispringen haben es beide in die Endrunde geschafft. Das Halbfinale besteht aus Hin- und Rückkampf und wird Anfang Januar ausgetragen. Die gute Nachricht: Ein Team aus der Region schafft es auf jeden Fall ins Finale. Vanessa Graf blickt voraus auf die Begegnung – aber auch zurück auf die erfolgreiche Saison der Weingartner. Im Interview: Der Sportliche Leiter Sebastian Mayer.

Weitere Artikel

Enzkreis setzt auf Digitalisierung

Wirtschaft
16 / 01 / 2019 / 19:54

Pforzheim (laho) Die Zulassung für das neue Auto, den Führerschein beantragen oder Informationen aus dem Kreistag einsehen. Mancherorts ist dazu der Weg ins Rathaus unumgänglich. Immer mehr Städte und Gemeinden bieten ihren Bürgern jetzt die Möglichkeit, Behördengänge digital zu erledigen. (…)

Letzte Wertung entscheidet: Weingartener Ringer im Finale!

Sport
14 / 01 / 2019 / 20:01

Weingarten (vg) Im Halbfinal-Rückkampf der Deutschen Ringerliga standen sich am Samstag der SV Germania Weingarten und der KSV Ispringen gegenüber. Vor dem Nordbaden-Derby war noch alles offen. Ispringen hatte mit dem 11:10-Sieg aus dem Hinkampf einen leichten Vorsprung. Den Rückkampf (…)

Spannung im Nordbaden-Derby - Halbfinale der Deutschen Ringerliga

Sport
07 / 01 / 2019 / 19:52

Ispringen (vg) Endrunde in der Deutschen Ringerliga: Im Halbfinale kommt es zum Nordbaden-Duell zwischen dem KSV Ispringen und dem SV Germania Weingarten. Im Hinkampf wie zu erwarten: Spannung bis zum letzten Kampf und einige spektakuläre Aktionen. Vanessa Graf fasst den (…)

Deutsche Ringerliga: Knapper Sieg für Ispringen im Halbfinale

Sport
06 / 01 / 2019 / 18:14

Ispringen/Weingarten (pm/vg) Am Samstag standen in der Deutschen Ringerliga die Halbfinalhinkämpfe an. Während sich Schifferstadt deutlich mit 21:5 gegen Nendingen durchsetzte, war es im Nordbaden-Derby denkbar knapp. Der KSV Ispringen war am Ende der glückliche Gewinner - 11:10 das Endergebnis (…)