Wirtschaft

Kurze Einkaufswege, weniger Geschäfte – Handelsmonitor Oberrhein vorgestellt

09 / 02 / 2018 / 14:40

Karlsruhe (pm/da) Mehr als 62 Prozent der Bevölkerung in der Region Karlsruhe wohnen maximal 700 Meter von einem großflächigen Supermarkt (mindestens 800 qm Verkaufsfläche) entfernt. Das zeigt laut dem Regionalverband Mittlerer Oberrhein (RVMO) der sogenannte ,,Handelsmonitor Oberrhein“, der heute in Karlsruhe vorgestellt wurde. ,,Das bestätigt die gemeinsamen Anstrengungen von Stadt- und Regionalplanung sowie engagierten Kaufleuten, die Nahversorgung auszubauen“, sagte Nicolas Schruff, Referent für Handel bei der Industrie und Handelskammer (IHK) Karlsruhe.

Der Handelsmonitor Oberrhein stellt auf der Grundlage einer kompletten Bestandserhebung die Entwicklung des Einzelhandels im Zeitraum 2008 – 2017 dar. Nach einer ersten Erhebung vor fast einem Jahrzehnt hätten die Gutachter in diesem Jahr erneut alle Einzelhandelsbetriebe (Stand 2017) erfasst: Die rund 5.700 Betriebe in der Region Mittlerer Oberrhein verfügen demnach zusammen über eine Verkaufsfläche von etwa 1,6 Millionen Quadratmetern, was einer Fläche von 225 Fußballfeldern entspricht. Im Vergleich zu 2008 ist die Anzahl der Geschäfte dem RVMO zufolge um mehr als 14 Prozent gesunken, wohingegen die Verkaufsfläche um etwa 4 Prozent gestiegen ist. ,,Der Projektbericht zum Handelsmonitor Oberrhein präsentiert mit seinem zeitlichen Längsschnittvergleich zum einen wertvolle Erkenntnisse über die dynamischen Veränderungen in der Einzelhandelslandschaft am Oberrhein. Zum anderen dokumentiert er die Steuerungserfolge der Regionalplanung“, so Gerd Hager, Verbandsdirektor des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein. Eine solche Studie sei bundesweit einzigartig.

Weitere Artikel

Polizei fasst Kleindealer in Pforzheim

Blaulicht
16 / 02 / 2018 / 10:23

Pforzheim (pol/ms) Die Polizei hat am Mittwochabend in Pforzheim einen 27 Jahre alten mutmaßlichen Kleindealer geschnappt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler Drogen im Wert von mehreren zehntausend Euro. Darunter Marihuana, mehrere hundert Gramm Amphetamin und Kokain.  Am späten Mittwochabend wurde eine (…)