Politik

Land erhöht 2018 Förderung für Feuerwehren

07 / 01 / 2018 / 14:01

Baden-Württemberg (pm/vg) 2018 erhalten die Feuerwehren eine Rekordfördersumme. Das Land wolle die Feuerwehren mit der erhöhten Investition zukunftsfest machen, so Innenminister Thomas Strobl.

Das Land Baden-Württemberg erhöht die Pauschalförderung für den Nachwuchs und die Erweiterung des kommunalen Spielraums. Das ist in den neuen Förderrichtlinien festgelegt. Das teilt das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration heute mit. Insgesamt wurde die Verwaltungsvorschrift über Zuwendungen für das Feuerwehrwesen neu strukturiert und den aktuellen Gegebenheiten angepasst, heißt es in der Mitteilung.

Innenminister Thomas Strobl sagte dazu: „Das Land nimmt so viel Geld wie noch nie für die Feuerwehr in die Hand – alleine die Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer, die 1:1 der Feuerwehr zu Gute kommen, steigen in 2018 erneut, auf 63 Millionen Euro – das ist ein Plus von rund 30% seit 2011. Davon fließen in 2018 alleine 56 Millionen Euro – und damit 10% mehr als noch in 2017 – direkt in die Gemeindefeuerwehren, also in die kommunalen Kassen. Das ist die Grundlage für unsere leistungsfähigen und starken Feuerwehren im Land. Damit das so bleibt, haben wir jetzt auch die Förderrichtlinien an die Feuerwehren überarbeitet und die künftigen Investitionsvorhaben für die Feuerwehren im Land auf eine stabile finanzielle Grundlage gestellt.“

Die Nachwuchsförderung sei dabei besonders wichtig. Rund 30.000 junge Menschen engagieren sich in den Jugendfeuerwehren. Deshalb erhöht das Land den jährlichen Pauschalförderbetrag für die Angehörigen einer Jugendfeuerwehr von 35 auf 40 Euro pro Mitglied. Die neu gefasste Verwaltungsvorschrift gilt ab dem 1. Januar 2018.

Weitere Artikel

Sturmböen sorgen für Polizeieinsätze

Blaulicht
16 / 01 / 2018 / 10:31

Mittelbaden (pol/da) Sturmböen haben heute Nacht zu mehreren Polizeieinsätzen in der Region geführt. Nach Angaben der Polizei Offenburg stürzte zwischen Bühlertal und Sand ein Baum auf die L83. Bei Müllenbach fegte der Wind Äste und kleinere Bäume auf die Fahrbahn. (…)

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Wildschweinrotte

Blaulicht
12 / 01 / 2018 / 10:34

Godramstein (pol/da) Heute Nacht ist ein Autofahrer bei Godramstein nahe Landau ums Leben gekommen. Der 29-Jährige war Polizeiangaben zufolge in eine Wildschweinrotte gefahren. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen einen Baum. Der 29-Jährige war mit seinem (…)

Bündelung von 112-Notrufen

Panorama
11 / 01 / 2018 / 17:07

Bisher werden 112-Notrufe aus Baden-Baden in der dortigen Einsatzleitstelle aufgenommen. Um Notrufe besser zu koordinieren, sollen sie in Zukunft in der Integrierten Leitstelle in Rastatt gebündelt werden.

Lagerfeuer Ursache für Brand in Gaggenauer Disko

Blaulicht
11 / 01 / 2018 / 12:38

Gaggenau (pol/da) Ein am 14. Dezember vergangenen Jahres in einer Gaggenauer Disko ausgebrochener Brand steht kurz vor der Aufklärung. Polizeiangaben zufolge hatten drei Jugendliche in dem leerstehenden Gebäude ein Lagerfeuer entzündet und es nicht ausreichend gelöscht. Die Glut entfachte ein (…)