Blaulicht

Linienbus brennt – keine Verletzten

23 / 12 / 2013 / 12:14

Schöllbronn (pol/pas) Die geistesgegenwärtige Reaktion eines Busfahrers hat heute morgen gegen 8 Uhr möglicherweise größeren Schaden verhindert, als ein Brand im Motorraum seines Linienbusses ausbrach. Der Fahrer wurde auf ein Warnlicht am Armaturenbrett aufmerksam, hielt sofort an am Halt „Waldbad Schöllbronn“ und bekam den Brand mithilfe von zwei Feuerlöschern in den Griff.

Wenig später traf die Freiwillige Feuerwehr Ettlingen, kümmerte sich um die Brandnachsorge und ausgelaufene Kraft- und Schmierstoffe. Zum Zeitpunkt des Zwischenfalls befand sich außer dem Fahrer niemand in dem Bus. Die L613 zwischen Schöllbronn und Völkersbach musste rund eine Stunde voll gesperrt werden. Es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro.

Weitere Artikel

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)

Mehrfamilienhaus steht in Flammen

Blaulicht
11 / 01 / 2020 / 11:05

Pfinztal (pol/msc) – In der Nacht von Freitag auf Samstag hat es in einem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Alle Anwohner blieben unverletzt. Gegen 23.27 Uhr meldeten Anwohner über den Notruf den Brand in der Friedenstraße in Wöschbach. Nach Polizeiangaben ist der (…)

Mindestens zwölf Autos bei Rintheim aufgebrochen

Blaulicht
10 / 01 / 2020 / 15:52

Karlsruhe (pol/snt) Ein bislang unbekannter Täter hat im Karlsruher Stadtteil Rintheim zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in der Heilbronner Straße mehrere Autos aufgebrochen und Wertgegenstände aus diesen geklaut. Nach Angaben der Polizei hat er mit einem Gegenstand die Seitenscheiben von mindestens zwölf (…)