Blaulicht

Linkenheim-Hochstetten: Zwei Fußgänger von Auto erfasst und schwerverletzt

05 / 02 / 2020 / 22:10

Linkenheim-Hochstetten (pol/ms) In Linkenheim-Hochstetten ist es heute Nachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei Fußgänger von einer 59-jährigen Autofahrerin erfasst. Die hatte offenbar eine rote Ampel übersehen. Ein 25-Jähriger schwebt nach dem Unfall in Lebensgefahr. Ein fünfjähriges Kind wurde schwer verletzt.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die 59-Jährige auf der Karlsruher Straße in östlicher Richtung. Auf Höhe der Bachstraße übersah die Autofahrerin laut Polizei das Rotlicht und erfasste den 25-jährigen Mann, sowie das fünfjähriges Kind, welche gemeinsam die Straße an der dortigen Fußgängerampel überquerten. Hierbei wurde der 25-jährige Mann lebensgefährlich verletzt und das Kind schwer verletzt. Beide wurden mit dem Rettungsdienst in eine Karlsruher Klinik gebracht. Die unter Schock stehende Autofahrerin wurde durch eine Notfallseelsorgerin vor Ort betreut.

Weitere Artikel

Nach Lkw-Unfall bei Pforzheim: Vollsperrung auf der A8

Blaulicht
24 / 02 / 2020 / 11:36

Pforzheim (red/pol) Wegen eines Lkw-Unfalls auf der Autobahn A8 zwischen der Anschlussstelle Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost ist die Fahrbahn in Fahrtrichtung Stuttgart laut Polizeiangaben noch voraussichtlich bis in die Mittagsstunden gesperrt. Eine örtliche Umleitungsstrecke wurde eingerichtet. Polizeiangaben zu Folge ist der verunfallte Lastwagen (…)

Ein Schwerverletzter bei Unfall in Walzbachtal

Blaulicht
24 / 02 / 2020 / 11:27

Walzbachtal (pol/ms) Am Freitagabend ist es auf der B293 Höhe Jöhlingen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei heute mitteilte, kollidierten zwei Autos miteinander. Ein 58-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt. Gegen 21 Uhr fuhr der 21-Jahre alte Unfallverursacher auf der B293 (…)

Räume gesperrt: Schon wieder Nagetiere an Pforzheimer Schulen

Panorama
18 / 02 / 2020 / 11:03

Pforzheim (pm/ms) Die Osterfeld-Realschule und die Buckenberg-Grundschule in Pforzheim sind von Nagetieren befallen. Das teilt die Stadt heute mit. Einzelne Räume der Schulen wurden vorsorglich gesperrt. Es ist in der Goldstadt nicht der erste Nagetier-Vorfall: In den vergangenen Wochen waren (…)

Schwerer Unfall auf A5 bei Rastatt fordert fünf Verletzte

Blaulicht
17 / 02 / 2020 / 12:23

Rastatt (pol/ms) Bei einem Unfall heute Nacht auf der A5 bei Rastatt sind fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein Kleinbus ins Heck eines Sattelzuges. Mögliche Unfallursache: Sekundenschlaf des 30-jährigen Fahrers. Der Lenker des Kleinbusses (…)