Blaulicht

Lkw contra Straßenbahn: Drei Verletzte bei Unfall in Karlsruher Innenstadt

15 / 05 / 2019 / 11:14

Karlsruhe (pol/amf) In der Karlsruher Innenstadt ist es am frühen Vormittag zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einer Straßenbahn gekommen. Wie die Polizei in einer ersten Eilmeldung mitteilt, ereignete sich der Unfall in der Karlstraße auf Höhe der Amalienstraße. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 57 Jahre alte Fahrer eines Getränketransporters kurz nach 10:30 Uhr die Karlstraße in Richtung Norden. Da am Karlstor das Linksabbiegen nicht möglich war, fuhr er einige Meter weiter um dort zu wenden. Dabei übersah er eine von hinten kommenden Straßenbahn. Beide Fahrzeuge stießen daraufhin zusammen. Durch die Kollision erlitten der Straßenbahnfahrer und zwei Fahrgäste leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

(Foto: Symbolbild)

Weitere Artikel

Rasierklingen auf Spielplatz in Oberreut entdeckt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 13:39

Karlsruhe (amf) Rasierklingen in Wurstköder verpackt, von Hundehassern auf Gassiwegen ausgelegt. Meldungen darüber erreichen uns leider regelmäßig. Was ein oder mehrere Unbekannte im Karlsruher Stadtteil Oberreut getan haben, geht weit darüber hinaus. Rasierklingen in großer Zahl versteckt auf einem Kinderspielplatz. (…)

Wahlplakat setzt Güterzug außer Gefecht

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 13:19

Philippsburg-Rheinsheim (pol/pas) Ein Ratanstuhl und ein darauf angebrachtes Wahlplakat haben am frühen Morgen für Verzögerungen bei der Deutschen Bahn gesorgt. Unbekannte hatten den Stuhl auf einen Bahnübergang bei Rheinsheim gestellt. Ein Güterzug kollidierte trotz Schnellbremsung mit dem Stuhl. Da der (…)

Zweijährige von Auto erfasst und verletzt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 12:39

Karlsruhe (pol/pas) Großes Glück hatte ein zwei Jahre altes Mädchen, das am Mittwochabend in der Bäderstraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt wurde. Nach Polizeiangaben hatte sich das Kind unbeaufsichtigt auf die Fahrbahn gesetzt oder gekniet. Warum, weiß die (…)

Reifen macht sich selbstständig: Frau leicht verletzt

Blaulicht
23 / 05 / 2019 / 10:41

Karlsruhe (pol/pas) Am Mittwochabend wurde auf der L560 zwischen Europasiedlung und Blankenloch eine 19-Jährige durch einen "herrenlosen" Reifen leicht verletzt. Das teilt die Polizei heute mit. Der Reifen habe sich aus unbekannter Ursache vom Audi eines 32-Jährigen gelöst. Der Mann (…)