Blaulicht

Lkw-Fahrer im Besitz eines falschen Führerscheins

05 / 11 / 2019 / 12:22

Iffezheim (pol/snt) Die Fahrt eines 24-Jährigen Lkw-Fahrers wurde am Montagmorgen nach einer Kontrolle der Verkehrspolizei Baden-Baden beendet.

Kurz vor 9 Uhr wurde der Lkw-Lenker auf einem Parkplatz an der B 500 in Richtung Baden-Baden gestoppt. Als den Beamten auffiel, dass der mitgeführte Führerschein des Mannes eine Fälschung zu sein scheint wurde seine Fahrt beendet. Der Mittzwanziger Lastwagen-Fahrer keine nötigen Nachweise über seine Lenk- und Ruhezeiten vorzeigen außerdem war die Ladung des Schwergewichts nicht ausreichend gesichert, so die Polizei. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

 

Weitere Artikel